Frage von BobiDerMeister, 26

Könnt ihr mir ein guten aber preiswertes Mainboard für diesen PC empfehlen?

Der PC - https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Das Gehäuse - Punisher Midi-Tower - schwarz Window

Brauche ein gutes, aber Preiswertes Mainboard (2133) und genug USB Anschlüsse etc etc.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 14

Benutzen kannst du alle Skylake-kompatiblen Mainboards.

Intelligenterweise solltest du aber ein Board mit Z170 Chipsatz kaufen, damit du die Übertaktungsfunktionen des 6600K komplett nutzen kannst. Auch hier kannst du theoretisch jedes Z170 nehmen. Welche besonders für Hardcore-übertakung zu gebrauchen sind, kann ich leider nicht sagen.

Zu sonstige Ausstattungen, kannst du einfach die Filter bei Geizhals anwenden.

Kommentar von mistergl ,

Ja, zB.

Kommentar von BobiDerMeister ,

Ist das denn auch ein gutes Board?
Also, eine Kaufempfehlung?

Kommentar von mistergl ,

Ich sag es mal so, es wird dich sicher nicht entäuschen. Man siehe die Bewertungen der User.

Ich bin leider kein praktizierender Übertakter. Deswegen kann ich nicht sagen, ob es hohen Übertaktungen stand hält oder instabil läuft. Da solltest du in einem Fachforum nachfragen.

Den i5 6600K mit 4x 3,9 ghz (max Turbo) sollte das Board sicher schaffen. Sry mehr kann ich nicht sagen dazu.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 10

Kann das MSI Z170 Gaming Carbon empfehlen. Ob das für dich preiswert ist, musst du selbst wissen, aber meiner Meinung ist das Mainboard nichts, woran man übermäßig sparen sollte, da es maßgeblich für die Systemstabilität verantwortlich ist. Mit dem Asus Z170 Gaming hab ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht.

Antwort
von Zeptx, 14

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community