Frage von rockyroad, 5

könnt ihr mir diesen Traum evtl deuten?

hallo.. vorab erstmal - mein Kater ist seit Samstag verschwunden.. und wenn ich an ihn denke dann wird mir richtig schlecht.. letzte Nacht hab ich dann auch noch was ganz komisches und beängstigendes geträumt:

Es war Nacht und extrem düster, mein Kater und ich wurden von einer Truppe Soldaten verfolgt die meinen Heimatort (der mir in echt viel bedeutet) Bombardierten... Ich konnte mich in einem Gebüsch verstecken und da konnte ich runter auf einen Hang sehen aus dem die Soldaten aus der Erde als Porzellan figuren krochen (fast wie die Orcs bei Herr der Ringe) einige Soldaten hatten einen Abgeschlagenen Kopf (halt aus Porzellan) einige Verfolgten und suchten uns noch.. Winter und Eiskalt war es auch.. irgendwann hatten die Soldaten meinen Kater gefangen und sie nahmen ihn mit (ich meine mal gehört zu haben das man in träumen keine Stimmen und Wörter hört aber trotz allem hat sich das eingebrannt das die Soldaten riefen.. Sie riefen die ganze Zeit das mein Kater jetzt nicht mehr auf mich hören wird und nur noch den Soldaten gehorcht) - dann bin ich schweißgebadet Aufgewacht... meint ihr das könnte bedeuten das mein Kater jetzt im "Himmel" - sorry so is es leichter für mich- auf mich wartet??...

dazu muss ich sagen das Ihn seit er weg ist wirklich niemand gesehen oder gehört hat die Tierheime und Tierärzte hab ich auch alle abgeklappert... nichts.. und wie gesagt hab ich ein gespür für solche dinge und mir wird einfach nur schecht wenn ich an ihn denke... ich hoffe weiter das er wieder kommt.. aber vlt sagt der Traum was darüber aus...

Antwort
von Orgrim, 3

Also Traumdeutung ist ein sehr komplexes und nicht präzises Vorgehen wie z.B. Mathe. Man wird niemals mit Gewissheit sagen können, was dein Traum bedeutet.

Aber versuchen kann man es ja mal. :-)

Unstrittig ist, dass dich der Verlust deines Katers schwer belastet. Dies ist auch der Grund für diesen Traum. In Träumen versucht dein Unterbewusstsein/Seele diese Probleme zu verarbeiten.

Ich würde einfach vermuten, dass in diesem Traum einfach nur ein Szenario erschaffen wurde, in dem du dich so fühlst wie wie bei dem Verlust deines Katers in der realen Welt.

Du hast Angst, bist traurig und machst dir Sorgen. Du hast auch einen Verlust erlitten. In dem Traum war es halt dein Heimatdorf, das du verloren hast.

Die Soldaten könnten fremde Menschen darstellen, die deinem Kater böse Dinge antun wollen die ihn vielleicht sogar entführt haben. Dies hast du dir vermutlich schon selbst oftmals im wachen Zustand ausgemalt.

Winter und die Kälte könnte für die Kälte in deinem Herzen stehen, die durch den Verlust und die Angst entsteht.

Ich würde in diesen Traum nicht so viel rein interpretieren, vor allem nicht, dass dein Kater tot ist. Ich würde einfach vermuten, dass du dort deine Ängste und Sorgen, die du aufgrund des Verlusts empfindest, verarbeitest.

Antwort
von StefanHub, 3

Also es tut mir wirklich leid, dass dein Kater verschwunden ist..

Aber solche Träume haben normalerweise keine bestimmte Bedeutung

Klar es gibt manche typische Träume wie das endlose Fallen, oder der Traum von wackligen Zähnen, oder auch das Verfolgt werden. - diese haben laut der Wissenschaft bestimmte Bedeutungen.

Aber so eine komplexe Geschichte, wie du sie geträumt hast .. Man träumt ja, um gewisse Geschehnisse des Tages zu verarbeiten - und genau das ist jetzt bei dir der Fall - eine größeren Sinn sollte dieser Traum also eigentlich nicht haben.

Viel Glück bei der Suche und LG :)

Antwort
von ApfelTea, 2

Hast du etwa Herr der Ringe geguckt, bevor du schlafen gegangen bist? Im Traum verarbeitet der Mensch alles, was ihn bewusst und unterbewusst beschäftigt, also auch Erlebnisse usw..
Das ist alles.

Kommentar von rockyroad ,

Nein ich hab nicht Herr der ringe geschaut... :/

Antwort
von Lyrily, 3

Die Träume sind bei uns Menschen etwas, was uns einfacher macht, die Gegenwart zu verarbeiten. 

Da dein Kater "erst" seit Samstag fehlt, würde ich abwarten. Manche Katzen gehen sogar für paar Wochen weg, je nach Wetter usw. 

Ist dein Kater gechipt? Ich hoffe das sehr... Heutzutage MUSS jede Katze die raus geht Chip bekommen. Wenn ja, dann trage bei Tasso ein dass dein Kater gesucht wird.

Warte ab und Rufe dann nochmal überall an, am besten warte bis nächste Woche Montag an. Kannst gern bei Ebay-Kleinanzeige eine Anzeige schalten und/oder bei Facebook ein Aufruf.

Vergesse jedoch nicht zu aktualisieren, wenn die Katze wieder daheim ist ;)

Kommentar von rockyroad ,

Nein er ist leider nicht gechipt weil er eigentlich eine wohnungskatze ist.. Er ist mir als ich mit dem Hund raus wollte entwischt.. Gestern und vorgestern hat es gewittert, da ich mit Katzen aufgewachsen bin weiß ich das Katzen bei Gewitter und regen normal immer nach hause kommen... Aber er kommt nicht und wenn ich rufe dann höre ich ihn auch nicht schreien... Ich bin schon durch alle Straßen gelaufen und bin ständig am suchen und rufen aber da ist kein Lebenszeichen... Ich hab echt Angst das es das jetzt war...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community