Könnt ihr mir die Zeiten übersetzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist  nicht sinnvoll zu versuchen, die Namen der englischen  tenses ins Deutsche zu übersetzen. Dies würde meist nur zu schweren Fehlern führen. Beispiele:

present perfect und Perfekt sehen ähnlich aus, aber sind völlig verschieden im Gebrauch. Dasselbe gilt z.B. für Präteritum und simple past. Und wie z.B. willst Du "going to- future" übersetzen, ohne englische Wörter zu verwenden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich ist genau das dass schwierige an der englischen sprache... es gibts keine genaue Übersetzung der Zeiten.
Hier aber die wichtigsten im deutschen:
Simple present: ich gehe - I go
Simple past: ich ging - i went
Present perfect: ich bin gegangen -i am gone
Past perfect: ich war gegegangen - i have gone

Die progressive-formen sind leider sehr schwer zu übersetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
01.02.2016, 13:41

-I (immer GROSS) 

-Ich bin gegangen: "I have gone". (Falls man es denn "wörtlich" übersetzen will.)

-"I am gone" = (zum Beispiel) Ich bin weg.

-Die progressive forms sind eigentlich ganz leicht zu übersetzen, z.B.: Ich bin gerade am ... // Ich bin gerade dabei, ...

1

LASS es bitte. Das schafft nur Verwirrung. Bleib bei den englischen Bezeichnungen. 

Ich empfehle dir die Antwort von Bswss. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht immer genaue Übersetzungen. Wir haben ja auch nicht so viele Zeiten, oder ?

Ansonsten Versuchs bei Google, da findest du das schneller und übersichtlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
01.02.2016, 14:04

Google verzapft / vermittelt auch jede Menge Blödsinn.

0

Was möchtest Du wissen?