Frage von NataVioline, 41

Könnt ihr mir die Regel erklären?

es geht ums thema rechtschreibung die wichtigsten regeln. die regel bezieht sich auf laut-buchstaben-zuordnungen.

"Stamm- bzw. Parallelschreibung: Bändel, Gräuel, schnäuzen, Stängel, Stuckateur, nummerieren, Tipp, Ass, Platzierung … Parallel zu den Wörtern Emu und blau werden auch Känguru und rau ohne „Schluss-h“ geschrieben"

ich erkenne in diesem satz keine parallelbeschreibung??

danke im voraus!

Antwort
von DerKalif, 14

Das "parallel" soll hier wohl bedeuten, dass man durch die Schreibung Verwandtschaftsverhältnisse zwischen Wörtern kenntlich machen will. Also "sich schnäuzen" wahrscheinlich zu "Schnauze" (in Gegensatz zu "schneuzen" vor der Reform) oder "Gräuel" zu "das Grauen" (im Gegensatz zu "Greuel" vor der Reform). Ebenso "nummerieren" mit 2 m zu "Nummer" (im Gegensatz zur Schreibung mit nur einem m vor der Reform).

Ähnliches ließe sich auch zu den anderen Beispielen sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten