Frage von WMAW123, 31

Könnt ihr mir die Grafikkarten von der Leistung her sortieren, also welche am besten ist, welche am 2 besten ist etc.?

welche grafikkarte ist am besten?

Sapphire Radeon HD 6450 NVIDIA GeForce® GTX 460, ATI Radeon HD 4850

Antwort
von Myrmiron, 27

GTX 460 > HD 4850 >>>>> HD 6450

Kommentar von WMAW123 ,

Also ist die 460 die beste? Geht das so umso weniger die Zahl desto besser die Grafikkarte? :D

Kommentar von Myrmiron ,

Ja, die GTX 460 ist die Beste von den dreien und die HD 6450 die mit Abstand schlechteste.

Die "Zahlen" der Grafikkarten kann man nicht miteinander vergleichen.

Die GTX460 ist eine Karte von NVIDIA und die anderen beiden sind von AMD.

Die "Zahlen" sind nichts anderes als Versionsnummern.

Bei NVIDIA funktioniert das folgendermaßen.

Der Präfix "GT" bedeutet dass es sich um eine eher Leistungsschwache Grafikkarte handelt, während "GTX" bedeutet dass es sich um eine Leistungsstarke Grafikkarte handelt.

Die Erste der drei folgenden Zahlen ist die Generationsnummer. Die "4" bei der GTX460 bedeutet dass es sich um die Erste Generation der Grafikkarten mit Fermiarchitektur handelt.

Die nächsten zwei Zahlen stehen dafür wie viel Leistung die Grafikkarte hat. "60" bedeutet zum Beispiel "oberes Mittelfeld", und "80" sind immer die Stärksten.

Bei den alten Radeon Grafikkarten funktioniert das ähnlich. Die Erste Ziffer der vierstelligen Versionsnummer gibt die Generation des Grafikchips an.

Die nächsten beiden Nummern geben das Leistungspotential an. Hier könntest du die Zahlen der beiden AMD Grafikkarten tatsächlich miteinander Vergleichen um einen groben Überblick zu bekommen (85 >>>> 45).

Alles was danach folgt dient weiter dazu die Leistung der Grafikkarte genauer zu bestimmen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. :)

Kommentar von WMAW123 ,

Top, danke genau so wollte ich das hören :D Noch eine Frage wenn es ok ist :p Könnte ich mit einen PC mit einer GTX460 & einen 
AMD FX 4100 Prozessor und 16GB RAM Overwatch flüssig spielen auf niedrigen Einstellungen? Lg :)

Kommentar von Myrmiron ,

Sowohl Prozessor als auch Grafikkarte erfüllen die minimalen Systemanforderungen.

Also ja, sollte auf niedrigen Einstellungen bei 60FPS laufen. Vielleicht sind auch etwas höhere Einstellungen drin, immerhin ist es ein Blizzard Spiel und die sind ja in der Regel gut optimiert.

Kommentar von WMAW123 ,

Ok danke für deine Hilfe, wenn du mir noch gestattest, 1 Frage noch :D Was sind FPS, also ich weiß das es ein Ping oder so ist aber nicht ob 60 FPS gut sind, Lg

Kommentar von Myrmiron ,

FPS sind "Bilder pro Sekunde".

Filme und Computerspiele müssen mit wenigstens 24FPS laufen, damit das Gehirn keine einzelnen Bilder mehr erkennen kann und das Spiel bzw. der Film flüssig wirkt.

Für Computerspiele gelten 60FPS als die Grenze bei der das Computerspiel ruckelfrei zu spielen ist, wobei alles ab 30FPS sehr spielbar ist.

Hohe FPS bekommst du durch gute Grafikkarten. Desto mehr Power deine Grafikkarte hat, desto mehr Bilder pro Sekunde kann sie darstellen. Die GTX460 ist die minimal geforderte Grafikkarte für Overwatch, sie sollte also keine Probleme haben das Spiel bei niedrigen Einstellungen mit 60 FPS darstellen zu können.

Achtung: mehr als 60FPS sind nicht vom Bildschirm darstellbar. Es ist zwar nicht schädlich mehr zu haben, aber unnötig. Alles über 60FPS ist gleich gut.

Der Ping ist einfach nur die Zeit, die dein Befehlt (zum Beispiel: schießen) benötigt um zum Server gesendet zu werden und von diesem verarbeitet zu werden.

Der Ping wird in ms (Millisekunden) angegeben (1ms = 0,001 Sekunden). Ein Ping von unter 100ms (0,1 Sekunden) ist Spielbar, ab 250ms wird es jedoch komplett unspielbar da alles was du machst erst eine viertel Sekunde später passiert. In der Regel ist der Ping in Deutschland zwischen 30 und 60ms. Lädt man allerdings gleichzeitig zum Beispiel ein Youtube Video beim spielen, kann die Internetleitung zu stark belastet werden und der Ping kann bis zu 1000ms hoch werden, also komplett unspielbar.

Du willst also mehr als 30FPS (im Idealfall 60), und weniger als 100ms Ping. Dann kannst du ohne Probleme spielen.

Die Grafikkarte die du mir geschrieben hast sollte keine Probleme haben Overwatch darzustellen. Ich bin allerdings kein Fan davon Grafikkarten gebraucht zu kaufen. Für 100€ gibt es eine "NVIDIA GeForce GTX 750 Ti". Falls du das Geld aufbringen kannst ist das eine absolute Kaufempfehlung von meiner Seite, besonders da sie keinen Stromanschluss benötigt und desswegen sehr einfach zu installieren ist.

Leider nehme ich grundsätzlich keine Freundschaftsanfragen an, solltest du noch weitere Fragen haben stelle sie einfach hier.

Antwort
von DanBam, 15

Die GTX 460 weil DDR 5 RAM, dann fast gleichauf die HD 6450 mit DDR 5 und dann die HD4850 mit DDR 3 RAM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community