Könnt ihr mir das WiKo Jerry Empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte das Modell zwar noch nicht in der Hand, aber wenn ich mir das Datenblatt anschaue, würde ich es aus folgenen Gründen nicht kaufen:

  • Auflösung des Displays (Bei 5 Zoll sollte es mind. HD mit 1280 x 720 Pixel sein, damit alles scharf dargestellt wird. Mit 480 x 854 Pixel ist das Bild zwar nicht extrem pixlelig, aber alles wirkt etwas unscharf. Siehe auch Lenny 2.)
  • Kamera-Auflösung (5MP für die Hauptkamera und 2MP für die Selfie-Kamera sind zu wenig für manche Motive bzw., damit man mit der Kamera auch noch in 2 Jahren glücklich ist) und kein Autofokus (Man kann nicht so nah an das Motiv gehen z.B. Texte fotografieren, da es sonst unscharf wird. Ein Nachteil, das auch das Lenny 2 schon hatte. Auf Youtube findet man auch Videos dazu.)

Das ist nicht viel, aber für mich z.B. entscheidend, daher würde ich mir eher das Lenny 3 (111 Euro) oder das Robby (129 Euro) genauer anschauen, wenn ich ein begrenztes Budget von 100 - 130 Euro hätte.

Auf der Wiko Homepage findest du alle Infos & Datenblätter zu den Geräten:

Die aktuelleren Wiko-Modelle kann man, meiner Meinung nach, auch nicht mehr mit den älteren Modellen z.B. das Lenny 1 vergleichen. Seit dem hat sich einiges getan und ich finde, dass sich die neueren Modelle in der Preiskasse (bis 140 Euro), auf jeden Fall sehen lassen können und, je nachdem, wie man die Geräte nutzt und welche Funktionen einem wichtig sind, für den Alltag ausreichend sein können.

Was man aber vor dem Kauf eines Geräts mit Android 6 beachten sollte: Das Betriebssystem ist, obwohl es inzwischen schon veraltet ist (Android 7 ist kürzlich erschienen), nicht so weit verbreitet. Es tauchen daher hin und wieder noch Fehler auf, die noch behoben werden müssen, sofern diese Bugs / Fehler Google bekannt sind (bzw. gemeldet wurden), das Update den Herstellern zur Verfügung gestellt wurde und diese auch an die Kunden weitergeleitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein kleiner Test bzw eine kleine Info zu dem Smartphone , von einer Seite die nicht alle 2-3 Monate ihre Meinung ändert , weil die Handyhersteller mal 1-2 Euro auf den Tisch gelegt haben . 

http://www.golem.de/news/wiko-jerry-das-schwer-zu-bekommende-100-euro-smartphone-1605-121192.html

Es gibt meiner Meinung nach in der Preisklasse deutlich bessere , und seid dem ich das Wiko Lenny kenne würde ich davon echt abraten , das Highway pure geht noch aber diese Anfänger handys Robby Jerry und Lenny kann man meiner Meinung nach in die Tonne kloppen.

Vorallem für knapp 160 € bekommt man das Huawei p8 Lite , welches immer noch ein super Smartphone ist auch das neuste Android bis jetzt hat , mit dem neuen Update viele Kamerafunktionen von dem Neuen Huawei Flagshiff P9 bekommen hat und vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das WIKO Jerry kenn ich zwar nicht. Aber ich hatte schon mal das WIKO lenny. Meine me ist die Marke WIKO mist. Handyabstürze um jetzt nur mal einen Grund zunennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung