Frage von qwertz3254, 54

könnt ihr mir bitte sagen, ob ich das richtig übersetzt habe und wenn nicht, wie es richtig wäre?

„Dico vobis, patres conscripti: Ex urbe pellere debemus istos philosophos Graecos, qui orationibus suis mutabunt animos adulescentium Romanorum eosque sollicitabunt. "Euch sage ich, Senatoren : Wir müssen diese griechischen Philosophen aus der Stadt vertreiben, weil sie mit ihren Reden den Geist der römischen jungen Männer verändern werden und sie aufhetzen.

Quo modo exstinguent civitatem nostram! Auf solche Weise wird unsere Stadt ausgelöscht!

Itaque civitatis nostrae interest adulescentes Romanos orationibus eorum aures non praebere. Deshalb ist es unseren Bürgern wichtig, dass die jungen Römer sich durch jene Reden nicht hinhalten lassen.

Orationibus Graecorum auditis multi philosophiam magni aestimare incipient; magna pars eorum mox huic disciplinae studebit. Nachdem die Reden der Griechen gehört worden waren, beginnen viele, deren Philosophie hoch einzuschätzen. Der große Teil derjenigen wird sich bald wissenschaftlich mit dieser Lehre beschäftigen.

DANKE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zephyr711, 37

Hallo,  im Ganzen ist das schon sehr gut, was du da übersetzt hast. Ein paar Sachen sind aber schon anzumerken. Manches ist kosmetisch, anderes tatsächlich grammatisch interessant. Bei letzterem schreibe ich was dazu:
  • „Dico vobis, patres conscripti: Ex urbe pellere debemus istos philosophos Graecos, qui orationibus suis mutabunt animos adulescentium Romanorum eosque sollicitabunt.

- "Euch sage ich, Senatoren: Wir müssen diese griechischen Philosophen aus der Stadt vertreiben, die mit ihren Reden den Geist der römischen jungen Männer verändern (werden) und sie aufhetzen werden.

 - qui, nicht quia; beide Verben stehen im Futur I

  • Quo modo exstinguent civitatem nostram! 

- Auf solche(/diese) Weise löschen sie unsere Stadt (/Bürgerschaft) aus!

- Aktiv statt Passiv

  • Itaque civitatis nostrae interest adulescentes Romanos orationibus eorum aures non praebere. 

- Deshalb ist es unserer Bürgerschaft wichtig, dass die jungen Römer den Reden dieser kein Gehör schenken (eig.: die Ohren hinhalten).

- civitatis, nicht civis; interesse steht mit Gen. (wohl selbst schon erkannt)

Orationibus Graecorum auditis multi philosophiam magni aestimare incipient; magna pars eorum mox huic disciplinae studebit. 

Nachdem die Reden der Griechen gehört wurden, beginnen viele, die Philosophie hoch zu schätzen. Ein große Teil derer wird sich bald (wissenschaftlich) mit dieser Lehre beschäftigen.

- Der Hauptsatz steht im Präsens, daher muss der Abl.Abs im PPP auch nicht mit dem deutschen Plusquamperfekt übersetzt werden. Das Präteritum reicht.

Antwort
von elenano, 22

Ich würde im ersten Satz nicht ,,weil'' schreiben, sondern einen Relativsatz machen und ,,sollicitabunt'' ist ebenfalls Futur:

,,... die mit ihren Reden den Geist der römischen jungen Männer verändern werden und sie aufhetzen werden.''

_____________________________________________________________

Beim zweiten Satz ist ,,exstinguent'' aktiv und nicht passiv:

,,Auf diese Weise löschen sie unseren Staat aus.''

______________________________________________________________

,,civitatis'' ist Genitiv, aber evtl. hast du dich verschrieben?! Du hast das ,,aures'' gar nicht übersetzt.

,,Deshalb ist es unseren Bürgern wichtig, dass die römischen jungen Männer nicht für deren Reden die Ohren gewähren/ hinhalten.''

_______________________________________________________________

Ich würde hier wörtlich bleiben: ,,groß zu schätzen''

,,studere'' würde ich nicht mit ,,wissenschaftlich beschäftigen'' übersetzen. 

Antwort
von phragt, 23

Am Ende des ersten Satzes solltest du "...verändern und sie aufhetzten werden".

Beim zweiten Absatz solltest du Staat statt Stadt nehmen, da mir nur diese Übersetzung bekannt ist;kann aber auch sein, dass es bei dir anders ist.

Beim dritten Absatz heißt es:"...,dass die jungen Männer der Römer"

Beim vierten Absatzt heißt es:"..., die Philosophie"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten