Könnt ihr mir bitte mehere Fragen zu Atomkraftwerken beantworten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. 2022 wahrscheinlich, kann sich aber noch ändern.
2. Definitiv. Wer baut ein AKW in einem erdbeben gefährdeten Gebiet ohne ausreichende Sicherheitsmaßnahmen zu schaffen?
3. In Grafenrheingeld gabs bestimmt mal ein Vorfall, jedoch kein wirklich sicherheitsrelevanter.
4. Ja, alte Reaktoren waren auch vor der Katastrophe schon abgeschalten, danach wurden nochmals welche abgeschalten (z.B. Isar 1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PalomaMexican
10.03.2016, 19:17

Ok Danke :-) (y)

0

warum machst du deine hausaufgaben nicht selber und belästigst damit nichr dieses Forum dass Fragen beantworten will die man nicht so einfach goggeln kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PalomaMexican
10.03.2016, 19:15

1. Hat nichts mit Hausaufgaben zu tun ;)

2. Auf so 'ne Antwort gebe ich 'nen **** ;)

3. Google du mir, ob in Grafenreihnfeld schon mal was passiert ist. Wenn du was findest, bekommst 'ne Auszeichnung ;)

4. Deiner Fragen sind leichter googlebar als meine ;) z.B.: "Hilfe, Handy Einrichtungsservice wird dauernd beendet :/", oder "Suche ein Musik Bearbeitungsprogramm für Lieder zum Tanzen" ("Musikbearbeitungsprogramm" googlen und du bekommst ca. 40 Seiten voller Musikberarbeitungsprogrammen) 

5. Wenn dich was stört, dann ignorier die Frage einfach ;)

Und mach nicht unnötig Stress, du Türkenkind ;)

;) ;) ;) ;) ;) ;)

0

1 wer weiß wird dauernd geändert  

2 nein war eine Naturkatastrophe

3 ja gibt es 

4 keine Ahnung frag google  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Immer mal eins, irgendwann das letzte

2. Nein, Korruption

3. Ja, jede Menge, angefangen mit Greifswald

4. ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?