Frage von growbuddie, 36

Könnt ihr mir bitte helfen bei einem Physikvortrag?

Also ich muss einen Vortrag in Physik halten (Realschule 10 klasse). mein Thema ist Messung von Dauerleistung und Höchstleistung. Das Problem ist ich habe nicht genug Redezeit bei meinem Vortrag. Dauerleistung und Höchstleistung lassen sich jeweils mit einem Satz beschreiben, der Vortrag muss 15 Minuten dauern und in der probe dauert mein Vortrag 7 Minuten. Könnt ihr mir sagen was genau ich in den Vortrag noch mit reinbringen kann um ihn länger zu gestalten? Denn das Thema an sich ist wirklich sehr klein. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Sachen sagen damit mein Vortrag länger wird. Meinen Lehrer kann ich erst in 14 Tagen fragen....

Antwort
von Chichiri, 26

Schick dem Lehrer eine Mail mit deiner Gliederung vom Vortrag. Er wird dir sicherlich sagen können, was du noch vortragen kannst.

Ansonsten stell deine Gliederung hier rein - vielleicht kann man Tipps geben, was dir noch fehlt.

Kommentar von growbuddie ,

Das ist mein inhaltsverzeichnis....









1. Leistung


1.1 Vorwort






Inhaltsverzeichnis






1.2 Dauerleistung Erklärung

1.3 Dauerleistung Beispiel anhand unseres Experimentes
1.4 Höchstleistung Erklärung

1.5 Höchstleistung Beispiel anhand unseres Experimentes
1.6 Vergleich von Dauerleistung und Höchstleistung


2. Bewegung und Hubarbeit


2.1 Vorwort


2.2 Gleichförmige Bewegung Erklärung
2.3 Beispiel zur gleichförmigen Bewegung
2.4 Hubarbeit Erklärung

2.5 Hubarbeit Beispiel


3. Benötigte Werte zur Berechnung von:


Dauerleistung


Höchstleistung


Gleichförmiger Bewegung


Hubarbeit






Kommentar von Chichiri ,

Hmmm du könntest natürlich paar Minuten darüber reden, was Leistung ist...

Die Experimente - kannst du die vielleicht auch demonstrieren? Das würde Zeit in Anspruch nehmen und etwas visuelles kommt immer ganz gut an.

Gibt es dazu auch Aufgaben, die man berechnen kann? Die kann man zusammen mit der Klasse vorrechnen etc...

Kommentar von growbuddie ,

stimmt ich könnte die schüler etwas rechnen lassen, danke das hilft schon.

Antwort
von Matjes1703, 22

Der Unterschied Dauer- und Höchstleistung ist natürlich schnell erklärt. (eigentlich Bedarf soetwas auch keiner Erklärung, jeder weiß ja wohl auch Dauertemperatuer/Höchsttemperatur, oder mit Geschwindigkeit, etc)

Geh mehr auf das Thema Leistung ein da kannste viel Zeit mit füllen.

Kommentar von growbuddie ,

ich habe dem anderen, der geantwortet hat mein inhaltsverzeichnis geschickt. du kannst es dir ja mal angucken und mir sagen was man da noch reinpacken kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community