Frage von kencoolman, 59

Könnt ihr mir bitte folgende fragen beantworten es geht um Island und Geysire?

Also wie viele aktive Geysire hat Island,wozu nutzen sie ihre Geysire,und welcher ist der größte Geysir in Island und welcher insgesamt.

Schon mal danke für eure Antworten

Antwort
von nordlyset, 14

Der größte Geysir Islands heißt auf deutsch "Großer Geysir" und befindet sich neben dem Geysir "Strokkur", den man als Tourist eher erleben wird, da der Große Geysir selten oder nicht mehr "ausbricht". Dafür stinkt er umso mehr (das Wasser enthält Schwefel)

Auf isländisch heißt er einfach nur "Geysir" oder "Stóri Geysir" und wird korrekt "GEJ-ßirr" ausgesprochen, das Wort kommt vom isländischen Wort "gjósa", was so viel wie sprudeln, hochschießen heißt, 3. Person Singular ist im modernen Isländisch "gýsir", wovon "geysir" abstammt oder vl eine ältere Form ist. Es ist das einzige isländische Wort, das es in alle Sprachen der Welt geschafft hat.

Genutzt werden die Geysire hauptsächlich für den Tourismus: "Strokkur" ist als regelmäßig aktiver Geysir eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten, viele Busunternehmen bieten Touren auf dem "Golden Circle" an, an dem u.a. die Geysire liegen und verdienen mit diesen Touren sehr viel Geld.

Die Geothermie, bzw. das natürlich heiße Wasser selbst wird, außerhalb der Geysire, für z.B. die Warmwasserversorgung genutzt, in Reykjavík merkt man das auch: das warme Wasser aus dem Hahn riecht nach faulen Eiern, da es Schwefel enthält, ist aber absolut unbedenklich.

Antwort
von odinwalhall, 28

Die Anzahl der aktiven Geysire lässt sich so nicht genau beantworten, da laufend wieder neue entstehen und andere erlöschen. Es dürften sich jedoch auf Island einige hundert davon befinden.

Das heisse Wasser aus Geysiren und die mächtigen Gletscherflüsse werden zur Energienutzung verwendet. Island nimmt dadurch eine wichtige Vorreiterrolle ein.

Die Frage nach dem grössten Geysir lässt sich nicht so klar beantworten, da gross ein ziemlich schwammiger Begriff ist. Der sogenannte "Grosse Geysir" dürfte jedoch - schon allein des Namens wegen - zu den grössten sowohl auf Island als auch weltweit zählen.

Antwort
von travelbibi, 24

Der größte Geysir auf Island ist der "Great Geysir" oder einfach nur "Geysir". Der größte in der Welt ist der "Steamboat Geysir" im Yellowstone National Park ind en USA. Den Rest versuch mal zu googeln, auf englisch bekommst du mehr Ergebnisse. Genaue Zahlen konnte ich nicht finden.

Kommentar von nordlyset ,

Great Geysir

Die richtige Bezeichnung ist "Stóri Geysir" bzw. wie du richtig schreibst, einfach nur "Geysir". "Great Geysir" ist nur die englische Übersetzung.

Antwort
von GuckLuck, 29

Den größten Geysir findest du, wenn du in Google "Geysir" eingibst;) ich bin mir nämlich nicht sicher wie er heißt aber auf der Island Karte war er auch einfach mit "Geysir" bezeichnet :))

Kommentar von nordlyset ,

Ja, auf isländisch heißt er auch einfach nur "Geysir" oder "Stóri Geysir" (großer Geysir) zur Unterscheidung vom "Lítli Geysir", der allerdings nur kocht und blubbert.

Viel aktiver ist hingegen der nebenan liegende Geysir "Strokkur", die Videos auf Youtube und im Fernsehen zeigen zu 99,9999% Strokkur.

Kommentar von GuckLuck ,

Ja genau den mein ich 🙈😉☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community