Frage von lisa2999, 362

Wie kann ich es schaffen, mich in der Berufsschule richtig zu integrieren?

Hallo zusammen! 

In letzter Zeit fühle ich mich wirklich schrecklich...
Ich habe eine Lehre angefangen (Ich arbeite 3 tage und 2 tage besuche ich die Berufsschule) und irgendwie läuft nichts so wie ich es gerne haben möchte.... 

ich habe einige Freunde gefunden, mit denen ich mich aber gar nicht verstehe.. am Anfang haben wir uns wirklich alle 4 gut verstanden aber seit es nicht gut in der Schule läuft... habe ich das Gefühl sie möchten mit mir nichts zu tun haben. 

Letztens hatte eine "Freundin" Geburtstag... und die anderen 2 haben mit ihr abgemacht ohne mich zu fragen? Ich weiss nicht ,was ich falsch gemacht haben könnte? 

Im Betrieb fühle ich mich so wohl und die Arbeit, die ich betätige gefällt mir sehr!!!!! Doch wenn ich in die Schule gehe fühlt sich alles schlimm an und die Lehrer hassen mich auch... letztens hat einer zu mir gesagt ich könne meine Ausbildung aufgeben, da ich sowieso doof sei? ( Habe überall gute Noten außer in einem Fach.., welcher der wichtigste von allen ist) .... 

ich habe übermorgen wieder eine Prüfung und ich bin wirklich sehr aufgeregt, habe Angst sie nicht zu bestehen, habe keine Lust meine 4 Schulfreundinnen zu sehen, da ich mich sehr einsam fühle. 

Dieser Gedanke bedrückt mich schon seit Wochen, ich hoffe jemand kann mir helfen! Wie soll ich mich verhalten, damit ich erwachsen/selbstbewusst rüber komme? Wäre es schlimm als Aussenseiter seinen eigenen Weg zu gehen und 3 Jahre keine Freunde zu haben? Wisst ihr vielleicht, was ich falsch gemacht haben könnte? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Battlemay, 331

Es ist nicht schlimm, Einzelgänger zu sein. Ich selbst bin auch eher Einzelgänger und fühl mich allein oft wohler als unter Leuten. 
Mit den "Freundinnen" - ich würde sie nicht so bezeichnen, wenn sie so mit Dir umspringen - würde ich nichts mehr zu tun haben wollen an Deiner Stelle. Genieß die Zeit auf Arbeit und versuch es einfach so hinzunehmen, was in der Schule abläuft. Denk dran, dass Du das bald hinter Dir lassen kannst. :-) 

Antwort
von SenfAbgeberin, 222

Hallo

Könnte es sein, dass deine sogenannten Freunde oder gerade die Person, die dich dumm findet einfach beineidet? Ja, Neid führt oft dazu, dass Leute einen kritisieren und nicht mögen. Nimm dir also nicht alles so zu Herzen, was andere zu dir sagen. Wie gut kennen die dich denn? Bestimmt nicht gut genug, um sich wirklich eine Meinung bilden zu können oder aber der Neid spricht aus ihnen. Gute  Noten in allen Fächern außer in einem ist doch super! Für das eine Fach könntest du dir Nachhilfe holen oder selbst nochmal extra lernen.

Du solltest aber auch darauf achten, nicht so distanziert zu wirken. Schüchterne Menschen tendieren dazu, arrogant und abweisend zu wirken. Dabei meinen sie es nicht so. Geh du doch mal auf deine Freundinnen zu. Frage sie, wie es ihnen geht und ob sie mal etwas unternehmen möchten. Falls diese nein sagen, kannst du dir ja sicher sein, dass sie dich nicht dabei haben wollen und brauchst deine Zeit nicht mehr damit verschwenden, über sie nachzudenken. Such dir nebenbei auch neue Freunde. Freundschaften könne  auch durch ein kurzes Gespräch über die Ausbildung entstehen. 

Vergiss nicht, dass du nicht in die Berufsschule gehst, um dich dort zu integrieren, sondern um später Berufstätig zu werden. Du bist nicht dort, um deine Freunde zu sehen. Du bist dort, um unterrichtet zu werden und lass dir diesen Unterricht nicht vermiesen, nur weil da andere Menschen sind, die ebenfalls wegen dem Unterricht da sind. Ich hoffe, ich habe mich gut ausgedrückt. Du gehst da für dich selbst hin.

Ebenfalls solltest du dich nie von deiner schwachen Seite zeigen. Menschen nutzen das aus. Habe eine aufrechte Körperhaltung und scheue dich nicht, deine Gedanken frei auszusprechen. Und auf die Nerven gehst du auch keinem, wenn du sie mal etwas fragst. Dein Kleidungsstil könnte dein selbstvertrauen auch beeinflussen. Zieh dich also immer gut(und warm) an. 

Ein Einzelgänger zu sein ist auch nichts Schlimmes. Und nicht vergessen, dass es viele andere Schüler neben deinen 4 Freundinnen gibt. Die sind also nicht die einzigen auf der Welt, mit denen du klarkommen könntest. LG

Antwort
von Allexandra0809, 205

Hast Du schon mal mit Deinem Ausbilder über die Sache geredet? Vielleicht kann er Dir helfen in diesem wichtigen Fach und Dir einiges erklären? Du solltest unbedingt das Gespräch mit ihm suchen.

Gibt es sonst keine Leute in der Schule, mit denen Du reden kannst? Ihr müsst ja nicht gleich eine dicke Freundschaft beginnen. Sollte es aber niemanden geben, dann zieh die Sache alleine durch. Du wirst sehen, wenn Du Dich von den anderen komplett distanzierst, dass es Dir dann wieder besser gehen wird.

Antwort
von Hasen99, 170

Hey,

also mach dir keinen stress Rede mit deinen freunden über dein Problem vielleicht können sie dir wenn sie sagen es ihn nicht aufgefallen ist und sich entschuldigt haben ja helfen beiden Schulsachen  oder suche Nachhilfe von anderen älteren oder Frage mal dein chefe im betrieb was du wegen der Schule machen kannst mehr kann ich nicht da zusagen aber wenn deine Freunde sagen das sie nicht mehr von dir wollen sag ihn das du solche Freunde nicht braucht du schaffst das Ohne die den dann sind die einfach gemein es dir nicht zu sagen ich glaube an dich du bist bestimmt ein toller Mensch lass dich wegen so was nicht runter ziehen  kurze Frage noch bist ein Mädchen  ? das hab ich irgendwie vergessen 

Hoffe könnte helfen 

Kommentar von lisa2999 ,

danke für deinen tollen Ratschlag! Ja ich bin weiblich ;)

Kommentar von Hasen99 ,

Dann schaffst du es so wie so fraupower und so ich glaub an dich Lisa 

Antwort
von wolfgirl2345, 153

heii schreib doch mir mal...ich hab auch gerade mit der Lehre angefangen und hasse es in die Schule zu gehen auch wegen diesem Grund(halt nicht so richtig feste Freunde)...aber das mit den Lehrern ..solltest du einfach ignorieren und probieren in dieser Prüfung eine gute Note zu holen...red mal mit deinem/r Chef/in darüber vlt kann sie dir auch bei den Schulstoffen helfen..

Antwort
von Russpelzx3, 148

Hol dir Nachhilfe für das eine Fach und lass die "Freunde" links liegen

Antwort
von jpunkt2009, 152

klar sollte man paar Leute in der Berufsschule haben , mit denen man sich versteht . Aber wichtiger ist doch Deine Lehre , das Du ein Facharbeiter hast .Ich würde mal mit den jeweiligen Personen reden , was los ist . 

Kommentar von lisa2999 ,

ja da hast du Recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community