Könnt ihr mir bitte bei meinem Excel Makro helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Danke Leute! funktioniert einwandfrei. Es lag daran dass die 2 Spalten die zu vergleichen waren mit einer unplanbaren Anzahl an Leerzeichen nach dem subject versehen war. Diese habe ich entfernt und nun funktioniert es! Danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die offizielle beschreibung von windows().activate ist etwas schwammig, es sieht so aus, also ob er nur das entspr. fenster nach vorne bringt. was du eigentl. nicht willst.

du willst 2 versch. sheets in 2 workbooks ansprechen. die würde ich in 2 variablen festhalten (vor der schleife):

source = workbooks("Dritt...rn.xlsx").Worksheets(1)
target = ...

dann kannst du mit source.cells() und target.cells() die bereiche ansprechen.
(angenommen in jeden workbook ist nur die 1. tabelle vorhanden oder relevant)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frunze121
26.10.2015, 14:59

hab das probiert so umzusetzen. Da kommt nur bei source gleich ne fehlermeldung.

Sub Macro()

    Dim x As Integer
    Dim i As Integer
    Source = Workbooks("Drittbankmeldeverträge- nur Kontonummern.xlsx")
    target = Workbooks("2015-10-20_Drittbankmeldeverträge(1).xls")
    For x = 2 To 498 Step 2
    Source.Cells("B" & x, "CY" & x + 1).Select
    Selection.Copy
    entity = Source.cell("A" & x)
        For i = 2 To 800
        If target.Cells("A" & i) = entity Then
        target.cell("M" & i).Select
        ActiveSheet.Paste
        Exit For
        End If
        Next i
        Next x
   
End Sub

0