Könnt ihr mir beim unten geschilderten Problem helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der erstelleButton-Funktion kannst du einen EventListener hinzufügen:

meinButton.addEventListener("click", function(){

alert(ausgabe);
});
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Jquery benutzen:

for(i=0; i<Menschen.length; i++){
$("#d1").append("<button onclick='alert("+Menschen[i].vorname+";'>name</button>
}

Erstellt schon den Button so wie du es willst und du brauchst nicht so viel Code:)

Habe es nicht ausprobiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regex9
26.09.2016, 13:28

Jup, man sieht's.^^

Im Übrigen würde ich dann auch vollends von jQuery Gebrauch machen und mich an die Variablen-Konvention halten (menschen):

var d1 = $("#d1");

$.each(menschen, function(index, value){ d1.append("<button onclick=\"alert('" + value.vorname + "');\">Alert Name</button>");
});
1

Was möchtest Du wissen?