Frage von LeweNo, 66

Könnt ihr mir bei meinem Gaming PC helfen (1000€)?

Gute Tag, an alle die das hier gerade lesen und mir bei meinem "Problem" helfen können / wollen. Ich bin schon länger am überlegen mir einen "vernünftigen" PC zu kaufen, da der kleine Laptop zwar für Schularbeiten reicht aber eben nicht zum zocken. Ausgeben möchte ich (nur) 1000 Euro. 10€ oder so mehr wäre auch kein Problem, aber lieber eher weniger. Ich habe mir jetzt öfters mal Konfigurationen erstellt, traue mich aber erlich gesagt nicht wirklich was zu bestellen, da ich eben nicht viel Ahnung davon habe. Ich bräuchte wirklich alles außer Tastatur, Maus und Headset.

Das sind Komponenten die ich eigl. sehr gerne drin hätte außer wenn ihr sagt: Geht garnicht ...

BitFenix Prodigy grün Mini- Itx (Gehäuse)

Asus VX279H-W (Monitor)

Bei den Komponenten bin ich für alles offen:

Gtx 960 4Gb von MSI z.B (Gpu)

2x4 Gb DDR 4 Arbeitsspeicher von z.B Kingston

1 Tb Festplatte z.B. von Seagate (Hdd)

500 W Netzteil am liebsten mit Plus Gold z.B bequit

Intel Core i5 6500 (CPU)

Windows 10

irgendein CD Laufwerk

und irgend ein Mainboard.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Meine Konfigurationen waren immer um die 980 € also passt das denke ich mal schon. LG Lewe

Sorry für den "längeren" Text, ich wurde letztes Mal schon drauf hingewiesen kürzer zu schreiben. Schaffe es aber nicht. Ich finde das alles wichtig ...

Antwort
von Nekolu, 11

Dieses Forum ist eventuell nicht das geeignetste für solch technische Fragen, vor allem wenn es um so viel Geld geht. An deiner Stelle würde ich mich von den Zusammenstellungen auf dieser Seite inspirieren lassen. Des Weiteren kannst du, nachdem du eine für dich geeignete Zusammenstellung gefunden hast, diese von Menschen begutachten lassen die meistens wirklich Ahnung haben ;)

(http://www.) computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Antwort
von demdennis, 35

erstell du doch mal ne liste, und wir sagen dir wie sie ist.

Kommentar von LeweNo ,

Klar, kann ich machen. Reicht ne genaue Liste oder mit links ?

Kommentar von demdennis ,

sollte beides gehen, mit den links wissen wirs genau

Antwort
von xSimonx3, 41

"irgend ein Mainboard." 

dabei solltest du schon aufpassen :D

Kommentar von LeweNo ,

Mir ist schon klar das ich den richtigen Sockel brauch und das es auch genügend anschlussmöglichkeiten haben muss. Kennst du vllt. ein gutes ?

Kommentar von xSimonx3 ,

Kommt darauf an, wie viel du dafür zahlen möchtest.

Für ca. 130 wäre MSI H170A Gaming pro recht gut.


Kommentar von DerLappen ,

Geldverschwendung. Da bekommt man bessere mit z170 Chipsatz füw weniger Geld. Beide wären in dem Fall hier aber sowiso übertrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten