Frage von ThatGirll, 23

Könnt ihr mir beim Rechnen mit wurzeln helfen?

Ich komme bei den Aufgaben nicht weiter.

Aufgabe : kannst du den Term ohne Wurzel schreiben? 

1) √1 × √64

2) √a × √(b²/a)

" / " das heißt Bruch

Danke im Voraus LG

Antwort
von Lollipop232, 22

Die Wurzel kannst du einfach ersetzen indem du hoch 1/2 nimmst. 
zB: √ 64 = 64 hoch 1/2 

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Man kann die Wurzel auch einfach ZIEHEN: √ 64 = 8

Kommentar von Lollipop232 ,

Es ging ja ums Prinzip.

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe, 15

√ 1 = 1, √ 64 =  8
√(a) * √(b²/a) = √(a*b²/a) = √ b² = b

Kommentar von ThatGirll ,

Dankeschön

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Antwort
von iokii, 23

Ja, ich kann den Term ohne Wurzel schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten