Frage von beydalol, 39

Könnt ihr mir bei der Antwort helfen ich habe ehrlich kein Plan danke im Vorraus?

In einem Labor wird dringend etwas Wasserstoff benötigt,die Wasserstofflasche ist aber leer.Welche beiden Stoffen aus der folgenden Stoffauswahl würdest du verwenden,um möglichst einfach und schnell Wasserstoff zu gewinnen? Begründe deine Entscheidung. Stoffauswahl: Kupfer, Magnesium,Natriumchlorid,Salzsäure,Natronlauge und Zink.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 13

Du kannst H₂ aus Magnesium oder Zink mit HCl gewinnen, oder auch aus Zink mit Natronlauge.

2 HCl + Mg   ⟶   MgCl₂ + H₂   (Magnesiumchlorid)

2 HCl + Zn   ⟶   ZnCl₂ + H₂   (Zinkchlorid)


2 NaOH + Zn + 2 H₂O   ⟶   Na₂[Zn(OH)₄] + H₂    (Natriumzinkat)


Kommentar von Iamiam ,

Die Reaktion mit Mg ist sehr stürmisch, die mit Zink gleichmäßiger, also zu bevorzugen.

Am gleichmäßigsten ist die von Al+NaOH, weshalb die früher zur Befüllung von Groß-Ballonen und Luftschiffen verwendet wurde.

Antwort
von Bounty1979, 27

Bei der Reaktion von Magnesium mit Salzsäure entstehen Magnesiumchlorid und Wasserstoff.

Mg+2H+(aq)+2Cl-(aq) ------> Mg2+(aq)+2Cl-(aq)+H2

http://www.meerbusch-gymnasium.de/Fachschaften/FS_Chemie/Projekte/Projekt-Kineti...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten