Frage von Peezus, 37

Könnt ihr meine Argumentation beurteilen. Bin nicht sicher ob ich das so abgeben kann?

Sehr geehrte Damen und Herren,

In dem Zeitungsartikel ,,Kaugummi kauen im Unterricht“der am TT.MM.JJJJ in der Mittelbayrischen Zeitung äußer sich der Autor gegen den Verzehr von Kaugummis im Untericht. Ich stimme dem Autor in allen Punkten zu.Das Kaugummi Kauen ist unhygienisch und widerlich für Mitschüler und Lehrer. Mich stören Mitschüler die schmatzend in Klassenzimmersitzen und ich vermute das den Lehrer eine Kaugummi kauende Klasse irritiert aber noch schlimmer finde ich das Kaugummis nach Gebrauch einfach an Stühle oder Bänke geklebt werden. An meiner Bank kleben mehrere Kaugummis die mich anwidern. Kaugummi kauen zieht Gesundheitlich Folgen hinter sich. Es schadet Zähnen und die Kiefer Knorpel werden abgenutzt. Da meiner Meinung Kaugummis in Schulen fehl am Platz sind hoffe ich das an Regensburger Schulen ein strenges Kaugummiverbot eingeführt wird.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karaseck, 13

Für mich klingt es soweit gut, ob das kauen von Kaugummis gesundheitsschädlich ist glaube ich persönlich aber nicht.


Ich hoffe, der Lehrer sieht das auch so ☀️

Einige Rechtschreibfehler sind noch darin 


Antwort
von ultraviolet4, 15

Jetzt nur noch ein kleines bisschen die Rechtschreibung überfliegen, aber hinsichtlich der Argumentation kannst du das so beruhigt abgeben. :)

Kommentar von ultraviolet4 ,

Danke für das Kompliment :)

Antwort
von Reitaa, 19

Sehr Gut :) Wir machen gerade das selbe nur über Schuluniformen xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten