Frage von Mirjana123, 39

Könnt ihr mal darüber schauen, Bewerbung Marketingkommunikation?

Sehr geehrter Herr xy,

Musik ist Leidenschaft. Kein anderer Sender bringt dieses Lebensgefühl besser zum Ausdruck als Ihr Sender. Radio fasziniert mich, daher hege ich schon seit langer Zeit den Wunsch auch beruflich in dieser Branche Fuß zu fassen. Eine Ausbildung zur Kauffrau zur Marketingkommunikation bei Ihnen im Haus ist mein erklärtes Ziel und absoluter Wunschtraum.

Nachdem ich im Juni 2015 meine Schulische Ausbildung zur Informatikerin beendet habe, entschloss ich mich dazu, meine Kenntnisse in der englischen Sprache aufzubessern, weshalb ich momentan in London als Au pair tätig bin. Diese Kenntnisse möchte ich gerne in meine Ausbildung einfließen lassen.

Schon während eines einjährigen Praktikums im Online-Training der RB GmbH sammelte ich erste praktische Erfahrungen im Bereich des Marketings. Zu meinen Aufgaben gehörte die Aufnahme und Bearbeitung von Videos und die Planung und Organisation von Workshops und Events. Am Ende des Praktikums nahm ich die Möglichkeit war, selbstständig einen Workshop zu organisieren und zu moderieren.

Der Beruf der Kauffrau für Marketingkommunikation möchte ich erlernen, da meine Stärken sowohl im kreativen als auch im kommunikativen Bereich liegen. Ich bin eine aufgeschlossene und ehrgeizige Person, für die Pünktlichkeit sowie der höfliche Umgang mit den Mitmenschen zu den höchsten Prioritäten zählen. Des Weiteren konnte ich mir durch das Praktikum organisatorische Fähigkeiten aneignen, aber auch selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit gehören zu meinen bereits erworbenen Kompetenzen.

Auf Ihre Einladung zu einem persönlichen kennenlernen freue ich mich sehr und bin sicher Sie von meiner Motivation und meinen Qualifikationen zu überzeugen.


Ist die Bewerbung zu lang? Und wie ist sie insgesamt? Bin mir mit dem Einleitungssatz nicht sicher und ob es nicht zu lang ist. Bin für jeden Tipp dankbar!!! :)

Antwort
von Loeschi7, 36

Hey, so würd ich das ganze schreiben. Aber man merkt, du legst dich da echt ins Zeug. :)

Sehr geehrter Herr xy,

Musik ist Leidenschaft. Und kein anderer Sender bringt dieses Lebensgefühl besser zum Ausdruck als Ihrer. Musik fasziniert mich, daher hege ich schon seit langer Zeit den Wunsch auch beruflich in dieser Branche Fuß zu fassen. Eine Ausbildung zur Kauffrau zur Marketingkommunikation bei Ihnen im Haus ist deshalb mein erklärtes Ziel.

Nachdem ich im Juni 2015 meine schulische Ausbildung zur Informatikerin beendet habe, entschloss ich mich dazu, meine Kenntnisse in der englischen Sprache aufzubessern, weshalb ich momentan in London als Au pair tätig bin. Diese Kenntnisse möchte ich gerne in meine Ausbildung einfließen lassen.

Schon während eines einjährigen Praktikums im Online-Training der RB GmbH sammelte ich erste praktische Erfahrungen im Bereich des Marketings. Zu meinen Aufgaben gehörte die Aufnahme und Bearbeitung von Videos und die Planung und Organisation von Workshops und Events. Am Ende des Praktikums nahm ich die Möglichkeit war, selbstständig einen Workshop zu organisieren und zu moderieren.

Den Beruf der Kauffrau für Marketingkommunikation möchte ich erlernen, da meine Stärken sowohl im kreativen als auch im kommunikativen Bereich liegen. Ich bin eine aufgeschlossene und ehrgeizige Person, für die Pünktlichkeit sowie der höfliche Umgang mit den Mitmenschen zu den höchsten Prioritäten zählen. Des Weiteren konnte ich mir durch das Praktikum organisatorische Fähigkeiten aneignen, aber auch selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie Teamfähigkeit gehören zu meinen bereits erworbenen Kompetenzen.

Auf Ihre Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen freue ich mich sehr und bin mir sicher, Sie von meiner Motivation und meinen Qualifikationen zu überzeugen.

Kommentar von Mirjana123 ,

Danke für die Hilfe! 

Antwort
von Elfi96, 35

Du kannst dein Anschreiben ruhig etwas straffen. Es soll auf einer DIN -A-4 Seite passen, ohne dass du die Schrift auf Micorgröße umstellen musst. Ein paar Fehler haben sich auch noch eingeschlichen.


Sehr geehrter Herr xy,

Musik ist Leidenschaft. Kein anderer Sender bringt dieses Lebensgefühl besser zum Ausdruck als Ihr Sender. Musik, insbesondere Ihre, begleitet mich auf all meinen Wegen, 

(sei es im Auto oder vor dem Computer. Radio fasziniert mein Leben,)

 daher hege ich schon seit langer Zeit den Wunsch, (Komma vergessen) auch beruflich in dieser Branche Fuß zu fassen. Eine Ausbildung zur Kauffrau zur Marketingkommunikation bei Ihnen im Haus ist mein 

(erklärtes Ziel und) 

absoluter Wunschtraum.

Nachdem ich im Juni 2015 meine schulische Ausbildung zur Informatikerin beendet habe, entschloss ich mich dazu, meine Kenntnisse in der englischen Sprache aufzubessern, weshalb ich momentan in London (als) 

einer Au- pair (lt Duden mit Bindestrich) (tätig bin) - Tätigkeit nachgehe. Diese Kenntnisse möchte ich gerne in meine Ausbildung einfließen lassen.

Schon während eines einjährigen Praktikums im Online-Training der RB GmbH sammelte ich erste praktische Erfahrungen im Bereich des Marketings. Zu meinen Aufgaben gehörte die Aufnahme und Bearbeitung von Videos und die Planung und Organisation von Workshops und Events. Am Ende des Praktikums nahm ich die Möglichkeit (war) wahr, selbstständig einen Workshop zu organisieren und zu moderieren.

(Der) Den Beruf der Kauffrau für Marketingkommunikation möchte ich erlernen, da meine Stärken sowohl im kreativen als auch im kommunikativen Bereich liegen. (Hier würde ich an driner Stelle erst den Teil bringen, in denen du von deinen erlernten Kompetenzen aus dem Praktikum schreibst. Anschließend dann: Darüber hinaus bin ich zielstrebig und lernfähig... Wenn du so betonst, dass du höflich und pünktlich bist, ist es eher ein Kriterium, dein Anschreiben auszusortieren, weil diese Eigenschaften selbstverständlich SIND .)

(Ich bin eine aufgeschlossene und ehrgeizige Person, für die Pünktlichkeit sowie der höfliche Umgang mit den Mitmenschen zu den höchsten Prioritäten zählen. Des Weiteren konnte ich mir)

 Durch das Praktikum eignete ich mir organisatorische Fähigkeiten an(eignen), bewies aber auch selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit. (gehören) Zu meinen bereits erworbenen Kompetenzen zählen darüber hinaus Zielstrebigkeit und Lernfähigkeit.

Auf Ihre Einladung zu einem persönlichen (kennenlernen) Kennenlernen freue ich mich sehr und bin sicher, (Komma vergessen) Sie von meiner Motivation und meinen Qualifikationen zu überzeugen.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, die Sie meiner Bewerbung gewidmet haben.

LG 


Kommentar von Elfi96 ,

... bin mir sicher...

Kommentar von Mirjana123 ,

Vielen vielen Dank !!

Kommentar von Elfi96 ,

Btw: mit der Bedankung am Ende des Anschreibens zeigst du deine Höflichkeit, was um Längen  besser ist, als zu schreiben, dass du höflich bist. LG 

Antwort
von weelah, 28

Hallo,

soweit sehr schön. Man merkt, das du dir Mühe gegeben hast.

Im ersten Absatz finde ich es ein wenig zu dick aufgetragen.

Das klingt zu sehr nach Fan. Etwas weniger Schwärmerei.

"Kein anderer Sender bringt dieses Lebensgefühl besser zum Ausdruck als
Ihr Sender. Musik, insbesondere Ihre, begleitet mich auf all meinen
Wegen, sei es im Auto oder vor dem Computer."

Nimmt den Satz raus oder formuliere ihn um.

LG

Kommentar von Mirjana123 ,

Ja genau bei dem Satz bin ich mir auch sehr unsicher. Dankeschön!!

Antwort
von blackforestlady, 20

Der erste Abschnitt ist viel zu lang, kürzen und mit dem Wunschtraum weglassen. Das klingt eher so, dass Du die Ausbildung nicht ernst genug nimmst und ein Träumer bist. Du solltest Deine Sprachkenntnisse, Au Pair, Praktikum usw. im Lebenslauf einfließen lassen. Du beschreibst den Beruf und das ist überflüssig. Arbeitgeber und Personaler haben nicht so viel Zeit sich die einzelnen Bewerbungen durch zu lesen. Sie nehmen sich höchstens ein bis zwei Minuten Zeit, darüber ist schon zu lang. Daher solltest Du auf den Punkt kommen und die Bewerbung überarbeiten.

Antwort
von jiva87, 25

Vorletzter Absatz ein Den Statt Der am Anfang.

Bis auf den ersten Satz, wie schon von weelah erwähnt, finde ich sie auch sehr gut.

Antwort
von GW2suchti1com, 26

Ich finde das der Anfang ein wenig übertrieben ist:

Musik ist Leidenschaft. Kein anderer Sender bringt dieses Lebensgefühl
besser zum Ausdruck als Ihr Sender. Musik, insbesondere Ihre, begleitet
mich auf all meinen Wegen, sei es im Auto oder vor dem Computer.

Grade sehe ich das das schon geschreiben wurde. Aber sonst extrem gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community