Frage von Heartlesswolf, 64

Könnt ihr einen Seitensprung verzeihen, wenn ihr ihn/sie noch liebt?

Zur Zeit bin ich dabei eine Geschichte zu schreiben. In der zb Namen geändert Marie zusammen ist mit Markus und Markus sie während Marie während sie auf Geschäftsreise ist mit seiner Jugendliebe Natalie fremdgegangen ist... Marie musste es leider selbst aus ihm herausholen da sie ja nicht blöd ist und seine Veränderung bemerkt. Das schlechte Gewissen. Ist es zu verzeihen weil sie ihn immer noch liebt und abhängig ist, weil sie Verlustängste hat oder wie würdet ihr reagieren?

Antwort
von KIttyHR, 28

Nein, Marie sollte es ihm nicht verzeihen. Fremdgehet belassen es meistens nicht bei nur einem Mal. Die Partnerschaft beruht auf Treue und dem darauf aufbauenden Vertrauen. Sobald das Vertrauen kaputt ist, wird es nurnoch Streit geben und Marie kann Markus nichts mehr glauben und sie wird immer Angst haben, wenn sie wieder auf Geschäftsreise ist. Marie sollte das auf jeden Fall beenden.

Kommentar von Heartlesswolf ,

Jedoch liebt Marie Markus immer noch, inzwischen ist sie ja auf Distanz gegangen = räumlich. Um so sich wieder anzunähern. Ja, ich weiß das Angst immer dasein wird erneut betrogen zu werden. Das mag keine Frau denke ich dieses Gefühl zu haben.

Kommentar von KIttyHR ,

Also ich persönlich könnte damit leider nicht umgehen. Je stärker meine Liebe zu einer Person ist, desto weniger könnte ich so etwas verzeihen. Ich hätte das Gefühl, dass meine Liebe und Zuneigung nicht im gleichen Maße erwiedert wird. Letztendlich muss Marie selber entscheiden, ob die damit weitermachen kann.

Antwort
von elenore, 26

Fakt ist, Untreue des Partners ist in meisten Fällen nicht nur das Vertrauen zum Partner, sondern auch das eigene Selbstvertrauen dahin.

Was spricht nun dafür oder dagegen, einen Seitensprung zu verzeihen? Ich denke, Marie sollte überlegen und es verarbeiten= War es ein einmaliger Ausrutscher? War es nur körperlich oder auch emotional? Und wie konnte es dazu kommen?

Ist es das erste und einzige Mal, solltest Marie ihrem Partner den Seitensprung verzeihen. Markus sollte ehrlich und aufrichtig mit Marie über das Geschehene reden und sich bei Marie entschuldigen. Für Marie muss klar werden, dass er eine gemeinsame Beziehung möchte und bereit ist, dafür zu arbeiten.

Kommentar von Heartlesswolf ,

Hallo elenore, danke für den Tipp. Da kann man wieder was draus machen. Ich habe das ähnlich gesehen wie du. Es war ein einmaliger Ausrutscher, da war auch ein wenig Alkohol im Spiel. Und Markus liebte Natalie schon immer sehr. Da sind seine Gefühle hochgekommen und eins kam zum anderen weil auch Natalie in Markus verliebt ist, ist Marie eeher leidtragende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community