Frage von Senorita62, 94

Könnt ihr einen Menschen lieben und gleichzeitig verfluchen ?

Kennt ihr das Gefühl, ihr liebt diesen Menschen doch manchmal überwiegt der Hass und ihr verflucht ihn..

Antwort
von Gilgaesch, 26

Klar, desto mehr du jemanden magst desto mehr negative Gefühle kann diese Person auslösen.

Antwort
von elocin170, 27

Ja das ist ganz normal. Jemand der dir egal ist wird kaum solche Aggressionen in dir auslösen das du ihn hassen/verfuchen kannst

Antwort
von Kasumix, 7

Ja klar...ziemlich gut.

Ich hasse einen Menschen für das was er tat..was er vorgab zu sein...was er nicht tat...für viele Worte, taten... Der Hass wird zur Gleichgültigkeit. Die Gedanken verschwinden... Und doch ist noch Liebe da. Verschlossen, aber da.

Gefühle sind manchmal wahnsinnig und vielschichtig.

Ist doch eigentlich auch was Schönes und spannend ^^

Antwort
von NickiLittle,

solche leute die man liebt und gleichzeitig verflucht hat jeder... die nennen sich eltern :-)

Spass bei seite. jeder der schon länger in einer beziehung steckt, weiß genau, dass es an jedem menschen das ein oder andere gibt, was einen auf die palme bringt.

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 5

Etwas was die meisten ihr Lebenlang nie verstehen, ist das das Gegenteil von Liebe nicht Hass sondern Gleichgülitigkeit ist. Das schlimmste das man jemanden antun kann, der einen sehr mag ist, ihm zu zeigen das er einem vollkommen egal ist.

Antwort
von Step44, 15

ja  Liebe und Hass sind zwei Gefühle  die sehr dicht beieinander sind.

So wie schwarz und weiß.

Antwort
von SchokoladenLand, 14

Ja. Wenn dein herz unendlich viel liebe fühlt aber dein verstand diese person einfach nur HASST!... ja...

Antwort
von schlauebox123, 23

Ja ich glaube so etwas ist gar nicht so schwer...
Gerade bei deiner Familie..
oder auch wenn dir z.B. der Partner fremdgeht und du ihm versuchst zu verzeihen, überwiegt wahrscheinlich manchmal einfach der Hass seiner Tat gegenüber und somit seiner Persönlichkeit und im Endeffekt seiner Person

aber man sagt ja auch, dass wenn man jemanden wirklich liebt, verzeiht man ihm einfach alles, weil der Schmerz ihn zu verlieren in dem Moment noch unertragbarer erscheint ..

Liebe und Hass stehen sich so oft, so nah..
und beides sind Sachen auf die man keinen direkten Einfluss bei sich selbst hat, weshalb auch so viele Menschen daran zerbrechen

Kommentar von Senorita62 ,

Ups ich habe da auf den falschen Pfeil gegklickt, sollte natürlich der sein, der nach oben zeigt !

Ich sehe man kann es auch leider nicht rückgängig machen.

Antwort
von MrBurner107, 12

Eigentlich verflucht man nur die Menschen, die man liebt oder irre ich mich da?

Kommentar von Kasumix ,

Aber so was von ;)

Ich hab eine Person niemals live gesehen und hasse sie mehr als vieles, vieles andere auf der Welt...

Antwort
von Rotrunner2, 9

Das Gefühl kenne ich auch, nur würde ich nicht gleich von Hass sprechen. Wer hasst, der tötet auch.

Kommentar von Kasumix ,

Dann gäb es ja keine Menschen mehr auf der Welt...

Kommentar von Rotrunner2 ,

Nein, man sollte nur mal ein wenig relativieren. Hass ist mit das schlimmste Gefühl das wir Menschen haben.

Antwort
von Lilithy2, 1

"Nein!"

Ich könnte niemals über den Menschen fluchen, den ich liebe. Egal wie gut der Grund auch sein mag. Ich liebe Sie. Alles andere ist unwichtig. 

Antwort
von Taschtentester, 6

ja kleine Nervkinder zwischen 6 und 14 manchmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community