Frage von Senselees, 54

Könnt ihr einen Hustensaft empfehlen?

Hallo ich habe seit 2 Wochen Husten und kann in der Nacht kaum schlafen weil ich durch den Husten immer brechen muss. Und so viel und soll huste das ich nicht zum schlafen komme ich habe jetzt schon zwei Hustensäfte ausprobiert die beide aber nicht helfen. Könnt ihr mir einen Empfehlen damit ich wieder ruhig schlafen kann ?

Antwort
von LiselotteHerz, 14

Nun warte mal ab, was der Abstrich ergibt, evtl. brauchst Du ein Antibiotikum, dann hat sich das mit dem Husten auch erledigt.

Bis die Ergebnisse da sind, kannst Du folgendes machen: ACC akut kennst Du schon? Das ist ein Hustenlöser, da darfst Du aber nicht gleichzeitig einen Hustenstiller einnehmen, also keinen Hustensaft, der dämpft. Die helfen sowieso nicht, ich kann Dir da keinen empfehlen. Dem einzigen, dem da geholfen wird, ist der Hersteller.

http://www.husten.de/acc-wirkweise/faq/

Hast Du schon mal ausprobiert, ob es besser ist, wenn Du leicht erhöht abends im Bett liegst?

lg Lilo

Kommentar von Senselees ,

ACC benutz ich über den Tag und abends nehm ich dann Hustensaft.
Und ja ich habe versucht erhöt zu schlafen was den einen Tag auch ganz gut geklappt hat aber danach nicht mehr

Antwort
von gingermary, 2

Also bei Brechreiz würde ich eher zum Arzt gehen. Ich benutze immer Hustagil Hustensaft von Dentinox. Ist aber ohne Antibiotika und pflanzlich. Du brauchst vielleicht echt schon was stärkeres. Gute Besserung!

Antwort
von Hexe121967, 14

dein arzt wird dir da was empfehlen. es gibt wirksame hustenblocker die allerdings verschreibungspflichtig sind.  die frei verkäuflichen blocker bringen garnichts.

Antwort
von beangato, 12

Wenn Du erwachsen bist: Fagusan. Schmeckt zwar eklig, hilft aber garantiert.

Sonst Mucosolvan.

Du kannst auch Folgendes machen:

Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Und Erkältungsbad nehmen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Kommentar von Senselees ,

Dankeschön werde ich mal ausprobieren

Antwort
von skjonii, 30

geh zum Arzt! Der kann die Ursache klären und dir was passendes verschreiben.

Kommentar von Senselees ,

Ich war jetzt schon zwei mal beim Arzt er hat nun einen Abstrich genommen um genau zu sehen was ich habe

Antwort
von Taimanka, 7

2 - 3 Zwiebeln kleinschneiden, in ein Verschlussglass und ca. 5 Esslöffel Honig drauf, am besten über Nacht ziehen lassen, dann die Flüssigkeit als Hustensaft nehmen. Ich kaufe keinen mehr, der wirkt und ist extrem günstig. 

Antwort
von Kleckerfrau, 20

Geh doch mal zum Arzt.

Antwort
von Wonnepoppen, 16

Welche hast du ausprobiert?

warst du wegen dem Husten beim Arzt?

du brichst wegen dem Husten, nicht wegen dem Saft!

Kommentar von Senselees ,

Ja ich war beim Arzt der hat nun einen Abstrich genommen um genau zu sehen was ich habe und ist schon klar das ich von dem Husten breche und nicht von den Saft

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich hatte gefragt, welchen du bis jetzt genommen hast?

Was hat der Arzt gesehen, hast du den Saft von ihm bekommen?

Antwort
von Maprinzessin, 6

Isländisch Moos

Prospan

aber geh mal zum Arzt vielleicht ist es was ernstes

Antwort
von Mignon4, 15

Gehe mal im Internet googlen. Es gibt mehrere Pflanzen, die gut gegen Husten sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community