Frage von CBA123ABC321, 34

Könnt ihr ein gutes Fachbuch empfehlen, dass sich mit Politik befasst?

Also das einerseits Begriffe verständlich zum Thema erklärt (Grundwissen), sich aber auch anderseits mit (am besten aktuelle) politischen Themen auseinandersetzt. Es soll wirklich ein sehr gutes Fachbuch sein am besten. Bitte nur sehr gute Vorschläge bringen.

In der Schule war Politik nie mein Lieblingsfach, aber ich würde mich gerne intensiv damit jetzt befassen.

Antwort
von LordFantleroy, 2

Politik ist ein weites Feld, um Dir Grundwissen anzueignen kannst Du mal im Bücherangebot des Springer Verlages. stöbern.

http://www.springer.com/springer+vs?SGWID=0-1737731-0-0-0

Empfehlenswerte und vielleicht interessante Bücher aus dem Verlag wären z. B.:

"Die politischen Systeme Westeuropas" Ismayr (Hrsg.)

"Die politischen Systeme Osteuropas" Ismayr (Hrsg.)

"Systemtransformation" Merkel

"Die Parteiensysteme Westeuropas" Niedermayer, Stöss, Haas (Hrsg.)

"Das politische System der Bundesrepublik Deutschland" Rudzio

Über aktuelle Entwicklungen kannst Du Dich über die alle zwei Monate erscheinende "IP - Internationale Politik" informieren, die in jeder gut sortierten Bahnhofsbuchhandlung erhältlich ist. Sie wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und über die Webseite können auch ältere Ausgaben nachbestellt werden.

https://zeitschrift-ip.dgap.org/de/ip-zeitschrift/start

Der Wissenschaftsverlag ibidem bietet ebenfalls ein reichhaltiges Angebot an Fachliteratur zum Thema Politik.

http://www.ibidemverlag.de/Unser-Verlagsprogramm/Politikwissenschaften/

Zum Thema ehemalige Sowjetunion bietet der Verlag außerdem eine interessante Schriftenreihe unter unter dem Namen "Soviet and Post-Soviet Politics and Society" an.

http://www.ibidemverlag.de/Reihen-Schriftenreihen-Institutsreihen/Soviet-and-Pos...

Auch der bereits erwähnte Buchshop der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) bietet immer wieder Bücher und Zeitschriften zu einem äußerst günstigen Preis an.

http://www.bpb.de/shop/buecher/

Antwort
von Andretta, 8

Das ist jetzt kein Buch, aber sehr gute und verständlich geschriebene Beiträge gibt es bei www.bpb.de , der Bundeszentrale für politische Bildung.

Dort kann man übrigens auch ein Magazin abonnieren, das vollkommen kostenfrei ins Haus flattert und aktuelle Themen behandelt.

Jedenfalls eignet sich die bpb hervorragend für einen guten Gesamtüberblick und das Verstehen von Hintergründen.

Meist ergibt sich dann ja auch von selbst, für welche Themen man ein größeres Interesse entwickelt und sich infolgedessen mehr anlesen mag.

Ein geweiteter Blick für politische Themen erschließt sich auch gerne, wenn man sich einmal mit unserem Finanzsystem befasst. Hier empfehle ich sehr Sahra Wagenknecht. Sie kann die ganzen Zusammenhänge hervorragend erklären, sodass man auch ohne viel Vorwissen gut folgen kann.

Antwort
von lumi2000, 19

Das Hohe Haus von Roger Willemsen kann ich nur empfehlen.

Dort wird sehr schön beschrieben, wie es im Parlament so zugeht. Zudem werden viele Abläufe erklärt.

http://www.fischerverlage.de/buch/das_hohe_haus/9783100921093

Grüße

Lumi

Antwort
von staffilokokke, 20

Michael Lüders: Wer den Wind sät...
Auf YT hält er auch einen Vortrag aus dem Inhalt.

Antwort
von delena0207, 16

Vielleicht gibt es was aus der "Für Dummies" Reihe

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Deswegen habe ich nach präzise Buchempfehlungen gesucht, damit Leute die selber sich mit solche Fachbüchern auseinandergesetzt haben antworten. Ob sich die "Für Dummies" Reihe überhaupt mit aktuelle Themen befasst, weiß ich selber nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community