Frage von frag3, 92

Könnt ihr ein ewiges leben vorstellen ich meine wenn wir sterben wissen wir ja nicht was passiert vlt leben wir weiter aber vlt auch nicht....?

Aber ich will irgendwie beides nicht ich meine ich möchte nicht ewig tod und ich möchte nicht ewig leben aber es gibt nur 2 möglichkeiten

Antwort
von Schwoaze, 27

Es gibt immer mehrere Möglichkeiten. Nur können wir mit unserem armen, kleinen, überforderten Gehirn nicht alles begreifen.

Ich seh es so: Wenn Dein Körper stirbt, bleibt ja etwas übrig - nennen wir es die Seele, den Geist.

Wie diese/r weiter"lebt" - besteht... darüber könnte man trefflich diskutieren, weil ja ALLES möglich wäre. Von Wiedergeburt in unserer Welt bis zu einer anderen Art der Existenz in anderen Dimension ist alles drin. Irgendwie ist das ein Gedanke, der mir gut gefällt.

Antwort
von bluberryMuffin, 64

Meiner Überzeugung nach ist "das Leben nach dem Tod" nicht vorstellbar mit irdischen Ansätzen. Ich glaube nicht, dass du Tag für Tag vor dich hinexisitieren und langweilen wirst, da "dort, wo du dann bist," Zeit ein trivialer Faktor, falls überhaupt existent, sein wird.

Letztenendes kann dir deine Frage allerdings niemand hier beantworten und dennoch wird jeder von uns es erfahren ;)

Kommentar von frag3 ,

Aber ich meine eine von den 2 möglichkeiten muss es ja sein entweder für immer tod oder für immer leben

Kommentar von bluberryMuffin ,

Ich denke, dass nach dem irdischen Tod das Leben weitergeht, nur, wie bereits erwähnt, auf einer anderen Ebene, einer Ebene, die der menschliche Verstand nicht erfassen kann.

Kommentar von BigBen38 ,

Warum ?

Manche glauben an Reinkarnation..

Andere glauben dies ist eine Matrix...

Andere glauben nach dem Leben wartet das ewige Leben im Paradies - wobei derzeit gut 70-75% direkt in die Hölle dürften...

Und manche glauben, nach dem Leben kommt gar nix.

Kommentar von musenkumpel ,

oder 3. 'morphen', ohne Tage und Jahre, Immer oder Ewig..? Auf jedenfall find ich 'Zeit' auch irgendwie lästig.. :P

Antwort
von PosoPerne, 35

mal davon ausgehend dass wir nach dem Tod weiter leben.... dann ist das was übrig bleibt aller Funktionen beraubt die im Gehirn beheimatet sind, Sehen, Riechen, Fühlen, Emotionen, Denken, Erinnerungen, Zeitempfindung ja sogar das "Ich" - alles das hat seine Entsprechung im Gehirn, und vergeht mit unserem Tod.... Das was von uns Bleibt hätte alles das nicht.... und ein Leben ohne all das ist ebenso gruselig wie der Tod.

Antwort
von Dilaralicious2, 42

Keiner weiß was nach dem tod passiert also gibt es nicht nur 2 möglichkeiten

Kommentar von frag3 ,

Doch eigentlich schon entweder Leben oder einfach tot sein.....

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Wiedergeburt? Da da gibts bestimmt noch verschiedene sachen

Kommentar von frag3 ,

Ja bei wiedergeburt lebt man ja dann logischerweise? LoL

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Ach keine ahnung ist mir doch egal wenns kommt dann kommts und dann weiß ich was passiert

Antwort
von DerOberst1999, 51

Warum fragst du das? Dir kann kein Mensch eine wahre Antwort darauf geben weil es niemand weiß.

Kommentar von frag3 ,

Aber ich meine eine von den 2 möglichkeiten muss es ja sein entweder für immer tod oder für immer leben

Kommentar von DerOberst1999 ,

Ja das ist wahr. Ich glaube ja an ein ewiges Leben ;)

Antwort
von Maria1943, 40

naja man weis nie was passiert ..wir müssen uns so oder so jetz überaschen lassen..ich wills auch unbedingt wissen...aber es wär doch voll geill wenn wir ein leben nach dem tod noch haben :O

Kommentar von frag3 ,

Kannst du ein Leben für ewig vorstellen? Ich meine es muss ja irgendwann langweillig werden

Kommentar von Pakstdudes ,

auf dieser Welt ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten