Frage von PotenzenHilfe, 35

Könnt ihr die Bewerbung verbessern?

Sehr geehrte Fr. ...,

aufgrund einer Empfehlung bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Praktikumsplatz im Rahmen meiner Chemielaboranten Ausbildung in der Zeit vom ... bis zum ... , da diese ein Teil meiner Ausbildung darstellt.

Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung Chemielaboranten an der (Name der Schule).

Meine Stärken und Interessen liegen im naturwissenschaftlichen Bereich, die ich mir in dieser Ausbildung angeeignet habe.

Durch das Praktikum erhoffe ich mir meine Theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen zu können. Auch habe ich großes Interesse in Zukunft in der Pharmazie Branche zu arbeiten.

Über eine positive Rückmeldung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von meini77, 4

da diese ein Teil meiner Ausbildung darstellt.

einen Teil

Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung Chemielaboranten an der (Name der Schule).

Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Chemielaboranten an der (Name der Schule).

Durch das Praktikum erhoffe ich mir meine Theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen zu können.

Durch das Praktikum erhoffe ich mir meine theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen zu können.

Insgesamt ist diese Bewerbung viel zu allgemein gehalten. Laut diesem Bewerbungsschreiben bist Du "nichts Besonderes" - eine/r von Vielen.

Du musst unbedingt hervorheben, warum ausgerechnet Du der/die richtige Kandidat/in dafür bist.

Antwort
von zueinfach, 22

Wenn es eine Person aus der Firma war vllt. noch dazu schreiben von wem die Empfehlung kam und evtl noch etwas spezifischer werden warum es gerade dieses Labor sein soll. 

Antwort
von qwerqwerasda, 14

Gut aber ich würde es bevor du abschickst die Frage löschen ,denn wenn der Arbeitgeber zu viel Langeweile hat könnte er danach bei Google suchen indem er den Text kopiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten