Frage von luckas58755, 19

Könnt ihr Aatrox auf top empfehlen?

Bzw lohnt er sich?

Antwort
von TheBlueFlame, 4

Hmm um ehrlich  zu sein hatte ich schon sehr sehr lange keinen Aatrox Top mehr..

Der Grund dafür ist wohl das er nicht sonderlich gut gegen die derzeitigen Toplaner ankommt:

Bei jemandem wie Fiora geht er einfach unter, Fiora sucht sich aus welche Trades sie macht und lässt Aatrox nicht mehr heilen...

Bei ADC Toplanern (zb Vayne) kann er genauso wenig machen und bekommt kaum Farm.

Und bei unseren Tanks ist es zwar so das er sich (mit etwas tankigem Build) entgegen heilen kann, jedoch wird er nicht dazu in der Lage sein den Tank zu töten.

Und auch im Teamfight ist er nicht ganz so nützlich wie die üblichen Toplaner (Malphite, Gnar....) deren Ulti ja doch den ganzen Kampf umdrehen kann.

Hinzuzufügen ist auch noch das er abgesehen von seinem passiven "Lebensraub" (oder Heal) nicht wirklich irgendwas Tankiges an sich hat.
Seine Q ist sehr offensichtlich und langsam und kann daher sehr einfach zum Beispiel von einem Thresh mit "E" abgeblockt werden.

Aatrox ist zwar relativ stark wenn es um kleine Kämpfe geht, jedoch ist er auf keinen Fall die erste Front, wenn du ihn zusammen mit einem Tank Jungler spielst wäre es durchaus möglich oder auch wenn du mehr auf Splitpush spielst.

Ich war schon eine ganze Weile Main Toplaner und kann dir als ein solcher sagen das du eher jemand anderes nehmen solltest.

Aatrox macht zwar Spaß, ist aber kein optimaler Champion für dein Team.

Antwort
von Ireeb, 10

Mit dieser liste kannst du immer herausfinde, was gerade gut ist. Aatrox ist aktuell nicht wirklich stark, aber auch nicht schwach. http://www.nerfplz.com/2016/08/2016-best-champions-tier-list-ranked_28.html

Antwort
von Myrmiron, 6

Nein, Aatrox ist trash gegen jeden der ein kleines bisschen Ahnung hat.

Im Jungle ist er allerdings ganz ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten