Frage von Siyabend521, 84

Können zerstörte Gehirnzellen sich wieder neu bilden?

Antwort
von TheAsker1, 29

Doch, während abgestorbene Zellen abgebaut werden, enstehen neue Zellen (selbst im hohen Alter).
Das Problem jedoch ist, dass sich neue Verküpfungen bilden müssen, da sie alleine keine Funktion haben, also man muss lernen usw. damit sich neue Verbindungen bilden können die einem später etwas nützen!

Also ja! Gehirnzellen sind regenerativ.

Antwort
von mychrissie, 25

Nein, das Gehirn ersetzt aber oft die verlorenen Funktionen (zumindest teilweise), indem es seine Synapsen einfach neu "verdrahtet". Es führt die Hirnströme vereinfacht gesagt an dem zerstörten Areal vorbei, falls das nicht zu allzu groß ist.

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Es bilden sich neue Synapsen. Alle sagen nein Google das mal. Oder ein anderer Teil vom Gehirn übernimmt die Aufgabe

Antwort
von Bambi201264, 44

Nein, zerstörte Zellen, auch Gehirnzellen, sind weg.

Aber das Gehirn ist in der Lage, anderen Gehirnzellen die entsprechenden Funktionen zuzuweisen, indem es neue Synapsen bildet.

Antwort
von Schewi, 34

JA. Was die anderen sagen ist quatsch.Google doch einfach mal. Sie können sich neu bilden. Bestimmte Dinge begünstigen das. Es kommt aber nicht auf die Anzahl an, sondern auf die Vernetzung. Menschliche Vorfahren hatten teilweise größere Gehirnvolumina, waren aber nicht intelligenter

Antwort
von TheAllisons, 42

Nein, das geht nicht mehr, was zerstört ist, ist weg

Antwort
von SiViHa72, 23

Nein, leider nicht.

Aber es können sich einerseits neue Nervenbahnen ausbilden, so dass die Information sozusagen eine Umleitung nimmt.

Bzw. andere Hirnareale übernehmen die Aufgaben des geschädigten Bereiches.

Antwort
von weissemaus66, 34

Nein das ist dann nicht mehr möglich, was einmal zerstört ist, das ist auch nicht mehr nutzbar. 

Antwort
von Supertom111, 27

Die sind weg. Aber es bilden sich generell wieder neue!

Antwort
von MindFlower, 45

ja sie können es, nein sie können es nicht und vielleicht können sie es. 

Antwort
von PeterLammsfelde, 30

Die Synapsen, also die Verbindungsglieder zwischen den Gehirnzellen - JA

Gehirnzellen ansich - NEIN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten