Können Zähne beim Abmachen der Brackets brechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ähm nein. Grundsätzlich wird eine Lösung auf die Brackets getan und diese können einfach entfernt werden.
Ich hab für meine Verhältnisse ziemlich weiche Zähne (genetisch bedingt) und da gab's keine Probleme. Wenn du so Angst hast, dann besorg dir Zahnseide extra für Zahnspanngen und mach jeden einzeln sauber ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXGamerStarXx
23.01.2016, 20:49

Danke! Auch für den Tipp mit der Zahnseide

0

Die Zähne könnten höchstens abbrechen, wenn du sie nicht richtig putzt, und überall Karies bekommst.

Diese Tipps hatte ich einem anderen Fragesteller gegeben:

Ich hatte  auch eine feste Zahnspange. 2x täglich gründlich Zähneputzen ist extrem wichtig, ca. 3 Minuten, alle Zonen berücksichtigen. Pearls & Dents ist eine geeignete Zahnpasta für dich, sie enthält spezielle Putzkügelchen.

Nach jedem Essen habe ich mir den Mund gründlich mit Wasser ausgespült, damit keine Essensreste mehr zu sehen sind.

1x pro Woche hatte ich dann mit einer speziellen Bürste geputzt, die nur ein extrem kurzes Borstenfeld hatte, mit dieser habe ich jeden einzelnen Zahn oberhalb, unterhalb, links und rechts vom Draht / Bracket geputzt, zusätzlich noch mit so kleinen Bürsten, die aussehen wie Flaschenreiniger.

Natürlich dauert das etwas länger, deswegen hatte ich das zwar nur 1x pro Woche mit dem kurzen Bürstchen, aber dafür wirklich alle 7 Tage gemacht. Danach eine Mundspülung mit Meridol (gute Erfahrungen), da diese blau ist, würdest du auch sehen, ob noch Zahnbelag verblieben ist.

Diese Zahnpflegeroutine kann ich sehr empfehlen (2x täglich mit der normalen Bürste, 1x pro Woche mit den kleinen Spezialbürsten)

So hälst du die Zähne gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt nicht... deine Zähne können höchstens Schmerz empfindlich werden, dein Kiefer Orthopäde hat wahrscheinlich versucht dich zu ,, ermutigen "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXGamerStarXx
23.01.2016, 20:48

Das war mein Zahnarzt und nicht mein Kiefer Orthopäde aber egal ^^

Und danke für die schnelle Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?