Frage von 9845Punkte, 38

Können wirklich viele Programmieren? Wie geht soetwas?

Ja die erste Frage oben, und ich Möchte auch pc-kenner werden, was sind wirklich die allerersten und wichtigsten Anforderung dazu. Ich kenne mich halt schon bissle aus, aber will auch Profi werden, und wo kann man sein IT-Wissen prüfen, also ob man genug Kenntnisse für sowas hat?

Antwort
von DougundPizza, 20

Die Beherrschung einer Programmiersprache macht dich noch lange nicht zum Profi. Um ein erfolgreicher Autor zu werden reicht es ja auch nicht aus nur die Sprache zu beherrschen.
Wichtig ist in meinen Augen ein eigenes Interesse dafür zu haben du kannst dich locker in deiner Freizeit selbst weiterbilden. Natürlich brauchst du später um den Beruf auszuüben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium. Um dich selbst weiterzubilden kannst du Tutorials im Inet dir anschauen, aber fang bloß nicht an irgendwelche youtube vids anzuschauen und den Code abzutippen.
Die meisten guten Programmierer sind gut in logischen und abstrakten denken. Du brauchst viel Ausdauer und Zeit außer du willst in die Web Entwicklung gehen, aber dies wird nicht grundlos schlechter bezahlt.

Antwort
von sepki, 22

Ja, viele können programmieren.

Nein, man kann diese Kenntnisse nicht vorher testen. Eine Programmiersprache muss von Anfang an, von Null an, erst erlernt werden.
Da braucht man keine Kenntnisse.

Antwort
von diemaracuja, 20

Wie alt bist du? Bei uns hat man eine Programmiersprache im Unterricht gelernt.

Ansonsten kann man entweder Kurse besuchen, oder sich eines der vielen Selbststudiumbücher holen und auf eigene Faust durcharbeiten. Das erfordert aber Disziplin. 

"Genug Wissen" hat man da eigentlich nie, und das liegt im eigen Ermessen. Aber: Es gibt immer noch Wege sich zu verbessern. Immer.

Kommentar von 9845Punkte ,

bin 17, mache Ausbildung..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community