Frage von Mikkulein, 34

Können wir unter diesen Umständen einen Geschirrspüler anschließen?

Guten Tag, wir haben folgende Küchen-Situation: Für den Anschluss unter der Spüle siehe Bilder. Ich kenne mich mit sowas leider gar nicht aus und habe keine Ahnung, ob man daran eine Spülmaschine anschließen könnte. https://www.dropbox.com/s/i3fti4ss1grxt1s/20160415_213021.jpg?dl=0

Dazu kommt außerdem, dass das Gerät aus Platzgründen (dafür ungünstig geschnittene Einbauküche) gegenüber von der Spüle, an der anderen Wand, platziert werden müsste. Grob ausgemessen sind das dann 1,20m bis in die Ecke, 2,40m bis zur anderen Wand und dann noch ca. 0,5m zur Seite damit sie nicht genau an die Wand gequetscht ist.

Ist es überhaupt möglich, zwecks Schlauchlänge und Wasserdruck etc., hier einen Geschirrspüler anzuschließen?

Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort
von beangato, 21

Ihr habt 2 Anschlüsse, das ist schon mal gut. An einen käme die Waschmaschine, an den anderen der Geschirrspüler.

Wegen der Schlauchlänge müsstet Ihr auch mal wo beraten lassen, wo es Geschirrspüler zu kaufen gibt.

Kommentar von Mikkulein ,

Die Waschmaschine steht bei uns im Bad, da war auch so ein Anschluss. 
Also könnte man den Geschirrspüler an dem Anschluss rechts hinten anschließen? 

Werde dann die Tage mal in ein Geschäft gehen und mich erkundigen, was die so wissen. Dankeschön!

Kommentar von beangato ,

Ja, könnte man.

Ich hab meine WM in der Küche und den Geschirrspüler auch.

Antwort
von HobbyTfz, 10

Hallo Mikkulein

Der Anschluss der Spülmaschine ist möglich. Beim Kaltwasseranschluss ist ein 3/4 Zoll- Anschluss vorhanden, da wird der Zulaufschlauch angeschlossen.

Für den Ablauf brauchst du einen Schlauchholländer wie im Bild. zu beachten ist dass der Ablaufschlauch maximal 4 m lang sein darf

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Mikkulein ,

Hallo HobbyTfz,

weißt du zufällig, was genau ich dann sonst alles kaufen muss?
Wie beschrieben ist die Strecke ja wie folgt:
ca, 1,20m bis zur Wand, 2,40m gerade bis zur anderen Seite und dann ca 50cm nach innen rüber.

Liebe Grüße

Kommentar von HobbyTfz ,

Du brauchst einen Ablaufschlauch (am besten einen Spiralschlauch, der knickt nicht so leicht) in passender Länge, Verbindungsrohre und Schlauchklemmen.


Einen  Wasserzulaufschlauch mit  Wasserstoppventil kann  man mit  einem  Metallgewebeschlauch und  mit einem
 Doppelnippel  aus  Metall verlängern  ohne die Sicherheit  zu  gefährden. Wichtig  ist  nur dass  das Wasserstoppventil
 in  der  richtigen  Lage  fixiert  wird. Entweder senkrecht  oder  das Kästchen  nach oben gerichtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten