Können wir uns ein eigenes Pferd leisten?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nein, das ist eine zu grosse Belastung

  • und "Essen tuen wir sehe wenig" darf keinesfalls in Frage resp. reduziert werden! so gross der Wunsch nach einem Pferd auch ist
  • je nachdem welche Ausbildung ihr macht verursacht das zusätzliche Kosten
  • Neben den Anschaffungs- & Unterbringungs/Futterkosten fallen nämlich
    auch noch regelmässige (!) Tierarzt-, Hufschmid- und Versicherungskosten an - http://www.tipps-zum-pferd.de/pferd-kosten-unterhalt\_tipp\_323.html

Schaut ob ihr einen anderen Stall findet wo ihr mitarbeiten resp. Euch mehr um ein Pferd kümmern könntet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2000€ gehalt -620€miete-180€NK-400 € kostgeld(z.b.shampoo, spüli, essen, klopapier)-10€hundehaftpflicht -50€vers. allgemein-100€tierbedarf und impfen-500€stallmiete -100€sonstiges -auto? -tierarzt? -eis essen? -neue klamotten? -friseur? -telefonrechnung? -handy?

da bleibt nix über....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal! Schonmal was von Punkt und Komma gehört? Und zweitens: nein, ich denke das geht nicht. Wenn es doch mal zu höheren TA Kosten kommen sollte, dann wird euer Täglich Brot klein ausfallen.
Sucht doch einfach in der nähe mal nach einem Hof oder nehmt einfach Reitunterricht!
Vielleicht könnt ihr auf Ebay Kleinanzeigen eine Anzeige reinsetzen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty7
06.08.2016, 22:52

ich habe Reitunterricht und Punk und komme ist hier nicht wirklich wichtig ich habe es mit Abständen geschrieben aber es kam anders raus

0

Ich würde das definitiv lassen.

Such dir lieber ein anderes Pflegepferd oder eine Reitbeteiligung.

Eure anderen Tieren kosten ja schon einiges und auch ein Hund oder eine Katze kann plötzlich 1000€ verschlingen wenn diese krank werden. Spart das Geld lieber um immer genügend Geld für die anderen Tier zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich denke nicht ein Pferd ist wirklich teuer. Aber wenn du Arbeiten gehen würdest könntest du dir deinen Traum vom Pferd erfüllen. Meine Tante verdient 4500 Monatlich und die sagte das ein Pferd so teuer wäre wie ein neuer Mercedes Benz auch vom Unterhalt her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty7
06.08.2016, 15:33

arbeiten mit 12 wird schwer 😂

0
Kommentar von AlterHallunke
06.08.2016, 15:38

Ja bald ;-). Halt dein Ziel vor Augen bis es sich erfüllt

0

Nein. Auch wenn deine Mutter gut verdient, bei drei Kindern und ner halben Tierhandlung im Haus ist ein Pferd nicht auch noch drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr mindestens 500€ im Monat über habt, geht das. 

Das kann ich mir aber nicht vorstellen, denn 2.000€ für 4 Personen ist sowieso schon sehr wenig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty7
06.08.2016, 22:54

für uns reich5 das Geld locker

0

Nein, das könnt ihr leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Deine Mutter alleine mit dem Einkommen nicht stemmen ... mit dem Kauf des Pferdes alleine ist es nicht getan, man muss es unterstellen, füttern, man braucht den Hufschmied, den Tierarzt, eine Tierhalterhaftpflicht, die Austattung für das Pferd bzw. zum Reiten etc. pp.

außerdem habt ihr schon reichlich Tiere, die auch alle versorgt und bespaßt werden müssen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jawohl, das könnt ihr.

Und zwar wenn DU anfängst mit arbeiten (mit deiner Schwester zusammen) und DU das Pferd bezahlst und unterhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty7
06.08.2016, 15:33

ich bin 12 und sie ist 6

0
Kommentar von Bounty7
06.08.2016, 16:37

und bald pferd

0

Nein, ich glaube nicht, dass ihr euch ein Pferd halten könntet. Neben dem Futter und den Unterbringungskosten fallen auch Tierarztkosten an. Diese können sehr hoch werden. Ihr müßtet alle Kosten alleine tragen. Es ist schon besser, wenn ihr euch ein Pferd mit anderen teilt. Sei froh, dass ihr das überhaupt könnt. Nicht alle Kinder haben das Privileg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ein Pferd ist allein schon in der Anschaffung recht teuer und dann natürlich auch die regelmäßigen Kosten an Futter, Stall, Tierarztbesuche etc. Sollte das Pferd dann einmal eine ernsthafte Erkrankung haben, dann wird es richtig teuer. 

Ihr seit 4 Personen, + Tiere, die ja auch nicht kostenlos sind. Du schreibst zwar, dass ihr wenig esst, aber was ist mit anderen Dingen? In einem Haushalt mit 4 Personen ist es nun einmal recht teuer, das würde ich deiner Mutter als Alleinverdienerin nicht aufhalsen. 

Hier ist noch einmal eine Übersicht was die Kosten für ein Pferd betrifft:

http://www.pferde-welt.info/das-eigene-pferd/die-kosten/50-ein-eigenes-pferd-die-kosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist zu knapp. Wer alleine 3 Kinder versorgt kann sich solch einen Luxus nicht leisten. Das wäre auch dem Tier gegenüber nicht fair. Such dir lieber ein anderes Pflegepferd. Ein eigenes Pferd kannst du dir kaufen, wenn du selbst arbeitest und das nötige Geld hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung