Frage von Schule02, 94

Können wir Sterne die über 40mrd Lichtjahre entfernt sind sehen?

Ich habe irgendwo gehört das man Sterne die über 40mrd Lichtjahre entfernt sind sehen kann. Was bedeutet, weil ja der Urknall vor 14mrd Jahre entstand, das sich der Weltraum irgendwann oder immer noch mit Überlichtgeschwindigkeit ausgedehnt hat. Oder ???

Antwort
von OlliBjoern, 43

Der Urknall fand vor ca. 13,8 Mrd Jahren statt. Nun ist es aber so, dass der Raum sich ja stark ausgedehnt hat (siehe auch "kosmologische Rotverschiebung"). Ohne diesen Effekt wären die am weitesten entfernten, noch sichtbaren Sterne auch "nur" 13,8 Mrd Lichtjahre entfernt. Mit diesem Effekt sind diese aber nun >40 Mrd Lichtjahre entfernt. Wohlgemerkt ohne dass sie sich "selber" bewegt hätten (das kommt ggf. noch hinzu), nur durch die Raumausdehnung. 

Antwort
von Jszp89, 30

Wir können in jede Richtung ca 45 Milliarden Lichtjahre weit sehen. Das Licht der Sterne die dahinter liegen hat uns noch nicht erreicht und ist somit hinter dem uns sichtbaren Universum.
Genau das Universum expandiert mit Überlichtgeschwindigkeit und wird auch zunehmend schneller.
LG

Antwort
von Mepodi, 49

Viele Sterne die du siehst, gibt's gar nicht mehr :)

Kommentar von Schule02 ,

I know Blick in die Vergangenheit und so

Aber war ja nicht meine Frage ;)

Antwort
von Etain77, 57

Nö. Du kannst maximal 13,6 mrd Jahre weit sehen.

Kommentar von Schule02 ,

Ist es nicht so das man vom dem Punkt, wo der Urknall statt fand 13,6 mrd Jahre weit sehen kann. Aber wenn die erde beispielsweise 5 mrd Lichtjahre von diesem Punkt entfernt ist kann ich doch 18,6 mrd jahre weiter rausschauen. stimmt das so ?

Kommentar von Etain77 ,

Es gibt nicht den Punkt, an dem der Urknall war. Der Urknall war überall. Und du kannst nicht weiter als bis dahin sehen. Also angenommen, es gibt ein Objekt, dass 40 mrd Lichtjahre von uns entfernt ist, könnte man es erst in 26 mrd Jahren sehen, da die Zeit vom Urknall bis heute nicht ausreichen würde, dass uns dad Licht erreichen könnte. Was du siehst, ist Licht, nichts anderes. Und die Ausbreitung von Licht ist eben begrenzt.

Antwort
von Bestie10, 39

Ich habe irgendwo gehört 

offenbar was falsches

Kommentar von Schule02 ,

Oh, ok danke. 

Keine Ahnung wo ich das aufgegriffen hatte ich glaub des war in einer Doku aber könnte schon sein das ichs Falsch wiedergegeben habe


Also danke für die schnelle Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten