Können Tiere einen guten und schlechten Charakter haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Reagiert ein tier abweisend auf irgendetwas, ist es nicht bösartig sondern handelt so; wie es das in dem moment für richtig hält.

Wir interpretieren das dann ggf. Als bösartig.

Anders bei einigen Affen und Menschenaffen. Die sind sehr wohl in der lage auch mal "böse" zu sein...

Sie können lügen; täuschen; sich einschleimen; Neid empfinden und sich dann rächen und vieles mehr

und zwar ganz bewusst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere haben ein Instinktbewusstsein. In der Natur haben Tiere auch sehr eigene Merkmale, bei Tierarten in kleinen Gruppen sieht man dies deutlicher als bei Tierarten in grossen Gruppen und bei Tieren im Zuchtbetrieb nochmals etwas anderst.

Tiere können auch fühlen und empfinden, sowie sie auch Schmerz und Stress wahrnehmen, man spricht hier hauptsächlich von Wirbeltieren, also Tiere mit einem ausgeprägten Nervensystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so: auch Tiere haben einen Charakter. Ob gut oder schlecht ist schwer zu beurteilen. Die schlechten Seiten kann man höchstens hervorheben, unterstützen. Bei Hunden zum Beispiel mit falscher Erziehung.
Oder als solche auslegen. Dass Raubtiere töten, um zu überleben, wirkt natürlich nicht nett, hat aber keinesfalls etwas mit schlechtem Charakter zu tun. Verstehste?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jolen20
18.11.2016, 00:58

Also ist der schlechte Charakter eines Tieres deiner Meinung nach menschengemacht ? 

0
Kommentar von Lapushish
18.11.2016, 00:59

In manchen Fällen ja, in anderen wird er MEINER Meinung nach als schlecht ausgelegt. In meinen Augen ist kein Tier bösartig. Es sind Instinkte, die wilde Tiere leiten. Angst, Wehr, wie auch immer. Keine Boshaftigkeit.

2

Einige manchmal ja. Bei Schimpansen zb kann es schon böse Exemplare geben. Ein sehr berühmter wurde Frodo genannt.  Er war sehr stark und groß und hat seine Gruppe fast schon als eine Art Tyrann geführt. so gut wie kein anderer Schimpanse der Gruppe mochte ihn.  Die anderen versuchten sich so gut es geht fernzuhalten. Er schüchtere auch Menschen ein. Ein Männlicher Schimpanse kann 70 Kilogramm wiegen und fast 1,70 groß werden. Auch sind sie um ein mehrfaches stärker als ein erwachsener Mann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Tier ist bösartig - Mitverantwortlich ist der MENSCH. 

In der Natur folgen die Tiere nur ihrem Instinkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich können auch tierische Charaktere "gut" oder "schlecht" sein nach menschlichen Maßstäben. Wir unterscheiden genauso zwischen guten und schlechten Pilzen, Weinreben, Kartoffeln oder Kartoffelsorten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt ganz im Auge des betrachters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung