können sternen ihre plätze ändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das waren entweder Flugzeuge, oder Satelliten bei teilweiser Bewölkung (und das "Blinken" dann einfach auf/abtauchen hinter Wolken).

Die Sterne am Firmament bewegen sich zwar auch, aber so langsam, dass es Jahrtausende bräuchte, da einen nennenswerten Unterschied zu sehen. Planeten (Venus, Jupiter, Mars, ...) sind etwas schneller, aber auch da dauert es mindestens Tage, um "was sehen" zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?