Frage von Sagedrake, 54

Können starke Erektionen die Blutgefäße im Penis auf lange Sicht vergrößern/erweitern?

Es klingt logisch: wie groß das männliche Geschlechtsorgan werden kann, hängt von der Menge an Blut ab, die hineinfließen kann.. An jenem Punkt ist dann allerdings Schluss - und das führte mich zu dieser Frage. Ich halte nämlich überhaupt nichts von den ganzen Dehn-Übungen, "Jelqing", Penispumpen und was man sonst noch alles im Internet findet... ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nightwing99, 24

Die Schwellkörper müssten erweitert werden nicht die Blutgefäße geweitete Blutgefäße führen zu Durchblutungsstörungen da GefäßWände nicht elastisch sind werden sie durch Weitung auch dünner das macht sie anfälliger für Risse und Verletzungen. Arterisoklerose und Thrombenbildung wären die Folge. Ergo geweitete Blutgefäße machen deinen Freund nicht größer sie machen höchstens Impotent oder schlimmeres ;)

Kommentar von Sagedrake ,

Gut zu wissen :D Dann anders gefragt, können sich starke Erektionen auf den Schwellkörper auswirken? Von irgendwelchen Dehn-Methoden halte ich nämlich immer noch nichts :D

Antwort
von Lexa1, 26

nicht von der Menge des Blutes ( oder indirekt ), sondern von der Größe der Schwellkörper.

Kommentar von Sagedrake ,

Danke, so war das letztendlich auch gemeint, je größer die Schwellkörper sind, desto mehr Blut kann auch hineinfließen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community