Frage von Beats1996, 48

Können sie mich abmelden von der Schule?

Guten Abend,

Ich wollte euch mal fragen wenn man sich z.b auf einer Realschule weiter beworben hat, und den " Anmeldebogen " schon abgegeben hat ( also wo halt draufsteht, dass man angenommen wurde) kann dann eine X belieblige person anrufen und sagen ja ich bin MAX MUSTERMANN und ich würde mich gerne abmelden... geht sowas? die Schule weiß ja nicht, ob man das ist.

Ps. Ich habe soetwas nicht vor, bloß mein Bruder hat aus irgendeinem Grund schiss, dass er abgemeldet wird von " freunden " als spaß .... lg

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 22

Anrufen kann dort jeder. Aber wenn nicht du sondern jemand anders die Abmeldung getätigt hat ist diese ungültig.

Desweiteren würden die meisten Schulen auf eine schriftliche Abmeldung bestehen und sowas nicht mündlich am telefon klären.

Solltest du noch nicht 18 sein, wärst du zumindest in NRW bis 18 Berufschulpflichtig. Bist du Berufsschulpflichtig, müsstest du auch eine Alternative vorweisen wenn du dich abmeldest. Unter 18 müssen hinzukommend auch die Eltern zu stimmen.

Soetwas würde auch in der Regel kaum jemand machen. Sagen kann man viel, aber es zu tun ist schon ein Unterschied.


Antwort
von turnmami, 23

Sich selber kann man erst ab 18 abmelden. Außerdem müssen die Eltern bei einer Abmeldung auch mitteilen, in welche Schule das Kind dann geht, da bei nicht erfüllter Schulpflicht der Schülerbogen an die neue Schule geschickt werden muss!

Der Scherz der Freunde kann also nicht funktionieren, weil die Schule dann immer bei den Eltern nachfragen wird.

Antwort
von Kirschkerze, 18

Nein das geht nicht, so was muss schriftlich von den Erziehungsberechtigten respektive vom volljährigen Schüler an die Schule gegeben werden

Antwort
von MertF7, 22

Ich denke nicht dass das so leicht geht , erstrecht nicht telefonisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten