Können sich Zähne im Alter verschieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kann durchaus sein, dass die Weisheitszähne deine anderen Zähne verschieben, besonders wenn diese schief oder falsch im Kiefer liegen.
Mach dir einen Zahnarztzermin und lass ein Röntgenbild anfertigen, und dann gegebenenfalls die Zähne ziehen/rausoperieren.
Es kann durchaus sein, dass du danach eine Spange oder einen Draht tragen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist moeglich. Aber keine Angst, das kann sich wieder zurueckbilden. 

Manche Leute, die schon jahrelang ein feste Zahnspange getragen haben, muessen danach trotzdem noch innen eine "Spange" (sieht eher aus wie ein Draht) tragten, weil sich Zaehne trotz allem zurueckbilden koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
13.08.2016, 09:36

Zurückbilden können sich Zähne nicht, aber verschieben. Das kommt daher,  wenn nach der festen Spange die ´rausnehmbare nachlässig getragen wird und der Knochen sich noch nicht genügend wieder aufgebaut hat um die Zähne.

1

Im Alter? Du bist erst 20, lach! :))) Im Alter durch Parodontose z.B.  Und durch Zahnlücken.

Was ist mit Deinen Weisheitszähnen? Wenn die drücken, kann es die ganzen Frontzähne verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange man sich im Wachstum befindet kann das immer passieren, auch das Gebiss kann sich verändern. Ich an Deiner Stelle würde das beim nächsten Zahnarztbesuch einmal ansprechen. Vielleicht bekommst Du eine Überweisung um Kiefernorthopäden, der Dein Gebiss einmal röntgen wird, um festzustellen, wie sich die Zahnstellung noch verändern kann. Vielleicht bekommst Du eine Klammer, die da entgegen wirken könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähne verschieben sich ein Leben lang und in jeder Altersgruppe.

Selbst bei Erwachsenen, die über Jahrzehnte gerade Zähne haben, können sich die Zähne verändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zähne bewegen sich ... und können sich in jedem alter "verschieben" ... dafür gibt es unterschiedliche gründe ... u. a. die weisheitszähne, eine schwangerschaft, stress ...

auf jeden fall solltest du dir das von deinem zahnarzt anschauen lassen: der zahn, der (scheinbar) irgendwie rausguckt und die weisheitszähne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich

und mit einer zahnspange kann man nachhelfen (auch im alter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung