Frage von jaswf, 57

können netzteile (wenn sie aus der Steckdose ausgestöpselt sind) noch irgeneinen Schaden anrichten?

Hi!
Mich würde interessieren, ob netzteile die aus der steckdose ausgesteckt sind, immernoch einen Kurzschluss oder einen Brand verursachen können... Ich frage, da ja oftmals noch reststrom in den netzteilen gespeichert ist.

Danne für eure antworten!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 26

nein, die gespeichterte restenergie darin ist so gering, dass nichts passiren kann.

die größten gefahren, die von einem ausgesteckten steckernetzteil ausgehen sind entweder dass man sich in der strippe verfängt, oder in die nach oben stehenden steckerpins tritt... ich spreche hier aus eigener erfahrung :-D

Kommentar von jaswf ,

i know your feeling 😂 danke!

Antwort
von Branko1000, 17

Wenn du das Netzgerät nicht beschädigt hast oder wenn es ausgesteckt ist, dann kann dir nichts passieren.

Reststrom befindet sich zwar im Netzgerät, aber diese viel zu klein.

Antwort
von DerLappen, 34

Wenn du das Netzteil nicht öffnest, nein.

Es ist schonmal jemand jemand gestorben, der ein großes Pc Netzteil aufgemacht hat, da er zwichen 2 großen Konensatoren nen netten Kurzschluss verursacht hat.

Aber egal welches Netzteil, wenn es vom Strom genommen ist und die Hülle nicht geöffnet wird kann nix passiern.

Kommentar von jaswf ,

hab ich noch nicht geöffnet, danke :)

Antwort
von wollyuno, 22

normal nicht und reststrom ist ein märchen

Antwort
von dompfeifer, 6

Ja, wenn man mit nackten Füßen darauf tritt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community