Können Narzissten Liebe empfinden in einer Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

eine liebe in dem sinne einer gegenseitigen basis definitiv nein.

narzisten lieben das gefühl geliebt zu werden, nicht zu lieben. sie geben dir anerkennung wenn du deine aufgaben erfüllst, das ist aber schon alles was du erwarten kannst. meist erhällt man diese anerkennung in form von geschenken - damit wird man geködert - aber das hat nichts mit liebe zu tun.

den welchen sie aber tatsächlich lieben können ist ... sich selbst.

narzissmus gehört zu den dissozialen persönlichkeitsstörungen, darunter zählt auch borderline, der psychopath und der soziopath.

es gibt viele seiten im internet die diese themen behandeln. auch foren in denen sich personen austauschen welche bereits aus solchen beziehungen kommen und so hilfe suchen.
solltest du in eine beziehung mit solch einer person rutschen (ob freundschaftlich oder partnerschaft egal), such dir hilfe und brich den kontakt mit der person ab; in den meisten fällen kommt man da nicht unbeschadet raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schwierig eigentlich wollen sie hauptsächlich ihre Bedürfnisse befriedigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, für sich selber!

Spaß,im Grunde schon, wird nur schwieriger. Generell ist Narzissmus keine beziehungsfähige Charaktereigenschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kann ich nicht. Aber Narzismus ensteht meist nur gegenüber anderen Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sehr gute Frage!

Meiner Meinung nach ist es so, dass Narzissten sich einbilden die andere Person wirklich zu lieben aber in der Realität das Gefühl von der anderen Person geliebt zu werden lieben, also keine echte Liebe für die andere Person empfinden sondern für das Gefühl was dadurch für sie entsteht. 

Da könnte man auch wieder argumentieren dass Sie (die Narzissten) die Person dafür lieben, dass Sie einen selbst lieben und man so dieses schöne Gefühl hat, aber das wird wieder zu kompliziert :)

Soweit ich weiß ist Narzissmus eine ernst zunehmende psychische Krankheit,weswegen ich annehmen muss dass man vorerst nichts dagegen tun kann und somit auch keine echte Liebe zu einer anderen Person von einem Narzissten erfahren wird.

Mit der Diagnose und Behandlung usw. kenne ich mich aber leider noch nicht ganz aus, aber mega interessante Frage, danke ! :)

Gruß, Maille

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonrox
09.11.2016, 01:49

Meine Empfehlung: Erich Fromm - Die Kunst des Liebens.

1
Kommentar von RabbytJ
09.11.2016, 02:09

Man kann nichts dagegen tun, glaube mir, ich habe schon "vielen" Frauen die große liebe vor gespielt, die meisten ignoriere ich eh, kann an denen nichts tolles sehen.

0

Jeder ist fähig zu lieben. Auch andere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können prima eine Beziehung zu sich selbst eingehen. Andere zu lieben, wird wohl nicht so sein. Es sei denn er/sie liebt den Partner, weil der Partner einem vom Nutzen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagt schon der Name, sie lieben sich nur selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher doch. Die Frage ist, zu wem von beiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie brauchen jemanden zur Bestätigung und Verstärkung, echte Liebe bekommst du nicht zurück. Nur eine Art Anerkennung, dass du deine Aufgabe in der Beziehung  (nämlich den Narzissten zu lieben) gut machst.

Erfüllst du diese Aufgabe nicht mehr zufriedenstellend, kannst du gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung