Können Muttermale, Leberflecke auch im Laufe des Lebens verschwinden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt darauf an... Kleine bestimmt manche verschwinden auch wenn man Alan einer stelle einen Mücken Stich hatte und es auf gekratzt hat. Aber angeblich sollen die dann doppelt groß wieder wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher unwahrscheinlich bis denk ich nicht möglich die kannst sie im Laufe der Zeit bekommen aber sie werden nicht weggehen wenn du da welche hast die dich stören geh zum Hautarzt der macht die weg ist nur ein kleiner Eingriff hab ich auch gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nicht. Eher kommen immer mehr dazu :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.aimatmelanoma.net/de/aim-for-answers/ueber-melanome-und-andere-laesionen/benigne-laesionen-laesionen-die-nicht-kanzerogen-sind/muttermale-und-andere-lasionen.html

"•Im Erwachsenenalter, verlieren sie (die Muttermale) oft ihre Pigmentierung und sie scheinen im hohen Alter zu verschwinden. Die meisten Muttermale folgen einen Alterungsprozess im Verlauf des Lebens einer Person. Wenn Muttermale "altern" stehen sie gewöhnlich mehr hervor, so dass sie gefühlt werden können und über die Jahre verlieren sie sehr langsam ihre Farbe. Sie werden weicher und nehmen die Farbe der restlichen Haut an. Aus diesem Grund sieht es so aus, als ob manche ältere Menschen keine Muttermale haben. In Wirklichkeit sind ihre Muttermale einen normalen Lebenszyklus namens "Seneszenz" durchlaufen und sind nicht sichtbar, außer man sieht sorgfältig nach.•Diese normalen Veränderungen geschehen SEHR langsam, hingegen passieren Veränderungen in Muttermalen, die mit Melanomen in Verbindung gebracht werden, schnell; im Verlauf von Wochen bis Monaten. •Wenn Sie eine Frage über eine Veränderung in einem Muttermal haben, tun Sie es nicht als harmlos ab. Sehen Sie einen Arzt, der mit Ihnen gemeinsam nachschauen kann.- See more at:http://www.aimatmelanoma.net/de/aim-for-answers/ueber-melanome-und-andere-laesionen/benigne-laesionen-laesionen-die-nicht-kanzerogen-sind/muttermale-und-andere-lasionen.html#sthash.glICQmCW.dpuff"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hex hex bing bing und weg ist der Leberfleck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?