Frage von keepmybreath, 53

können mitbewohner gartenarbeit verlangen obwohl die mietreduktion haben?

Hallöchen!

Ich weiß grad gar nicht weiter, ich wohne in einer 9-er WG und hab da ein Problem. Wir wohnen alle in einem großen Haus, auf 2 Stockwerke verteilt. Die unteren Bewohner haben unten noch ein Garten dran, indem wir alle mal jetzt öfter Grillen. Die 4 Parteien unten bekommen für Rasen mähen, Pflege Mietreduktion von unserem Mieter dafür. Jetzt aber wollen die unteren, weil wir alle jetzt zusammen den Garten mit Grillen benutzen dass wir 4 von oben auch Rasen mähen und Pflegen. Meine Eltern haben meinen Mietvertrag, deshalb habe ich auch keine Ahnung ob dort etwas über die mitbenutzung des Gartens steht. Ich frag mich jetzt, wenn die extra weniger zahlen als wir, dürfen die überhaupt verlangen, dass wir da jetzt auch was machen?

Antwort
von Lavendelelf, 30

Die unteren Mieter werden für die Gartenpflege bezahlt (über die Mietminderung). Daher sind sie auch für die Pflege zuständig, auch unabhängig der gemeinsamen Nutzung.

Antwort
von TrudiMeier, 25

Da wäre es sinnvoll erstmal in den Mietvertrag zu gucken, ob da überhaupt Gartenmitbenutzung vereinbart wurde. Okay, die EG-Bewohner zahlen für die Gartenpflege weniger Miete.  Nur, ihr nutzt den Garten auch - bricht dir da wirklich ein Zacken aus der Krone, wenn du mal den Rasen mähst? Sowas ist der Grund, warum ich keinen Mieter in meinen Garten lasse........die wollen alle nutzen - aber tun wollen sie nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten