Frage von whattofuckII, 107

Können mir Alkoholische Getränke verboten werden?

Hi ich geh nächstes Jahr auf Abschlussfahrt und die Lehrer haben gesagt keine Alkoholischen Getränke. Können die das überhaupt weil ich ja schon 16 bin und ja gesetzlich festgelegt ist dass man mit 16 schon Bier Sekt etc schon trinken kann. Sobald man 14 darf man ja auch schon vom Gesetz her Sex haben und das kann ja ab dann auch nicht von erziehungsberechtigten verboten werden. Kennt sich damit jmd aus ??? Thx im voraus

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von turnmami, 67

Ja, das können die Lehrer.

Die Lehrer haben die Verantwortung während der Klassenfahrt und es gelten hier die vereinbarten Regeln.

Es müssen auch die Eltern nicht alles erlauben, was das Gesetz erlauben würde. Ebenso haben die Lehrer das Recht, hier den Alkohol zu verbieten.

Wem das nicht passt, der muss eben zuhause bleiben!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 8

Hallo!

Bei uns wurde das damals vor der Abschlussfahrt auch verboten -------> der Lehrer drohte sogar damit, dass er den heimschickt, den er mit Alk erwischt. Grundsätzlich ist das in Ordnung und legal, da er ja die Fürsorge für euch trägt, solltet ihr mit ihm unterwegs sein & er strenggenommen auch belangt werden könnte, wenn sich jemand zusäuft und dann was passiert.

Kann ich aus Sicht des Lehrers nur unterstreichen & begrüßen. Man kann auch ohne Alk gut drauf sein und feiern!

Expertenantwort
von imager761, Community-Experte für Recht, 15

und ja gesetzlich festgelegt ist dass man mit 16 schon Bier Sekt etc schon trinken kann.

Sagt wer? Das entscheiden deine Erziehungsberechtigten, nicht der Gesetzgeber.

Hi ich geh nächstes Jahr auf Abschlussfahrt und die Lehrer haben gesagt keine Alkoholischen Getränke.

Während Schulveranstaltungen ist Alkohol tatsächlich zu verbieten :-O

Dass du in deiner freien Zeit nach der Tagesveranstaltung ein Bier trinkst,
nicht. Torkelst du betrunken zurück oder haben deine Eltern die Lehrer
angewiesen, ihr Alkoholverbot gleichermaßen umzusetzen, wirst du von der Fahrt ausgeschlossen und auf eigenen Kosten nach Hause geschickt

G imager761

Antwort
von MrZurkon, 49

Ja die Lehrer dürfen euch das verbieten. es ist eine Veranstaltung der Schule und sie sind in dem Moment eure Aufsichtspersonen,daher dürfen sie es euch verbieten.

Antwort
von VictoriaDamn, 47

Ja natürlich kann dies dir verboten werden, denn es geht ja auch um die Schulregeln. Dir wird ja nicht verboten in deiner Freizeit Alkohol etc. zu trinken sondern während einer Schulischen Aktivität/ Schulzeit da sie auch die Verantwortung für dich tragen . Lg VictoriaDamn :3

Antwort
von LustgurkeV2, 38

Nach der Logik dürftest du dann später im Job auch mal einen Saufen obwohl die Geschäftsleitung es untersagt?

Du musst auch mal bedenken daß die Lehrer für dein Wohlergehen verantwortlich sind.

Kurz: Verbot ist sinnvoll und gerechtfertigt


Antwort
von Herpor, 8

Wenn du mit  einer Gruppe wegfährst, musst du dich an die Regeln halten.

Sonst wirst du auf eigene Kosten heimgeschickt. Oder deine Eltern müssen dich abholen. Aber das kommt auf gleiche hinaus.

Antwort
von Midgarden, 45

Das ist eine Schulveranstaltung und da gelten die Regeln der Schule - so einfach ist das

Antwort
von Doevi, 48

Daran hält sich auf der Klassenfahrt eh kaum jemand. Irgendwie gehört das dazu. Die Lehrer müssen es euch sagen, weil sie die Aufsichtspflich haben. Und es soll ja wirklich Leute geben die ihre Grenzen nicht kennen und sich das Verhalten total ändert.

Antwort
von SmartTim98, 45

Eine Schulveranstaltung muss ohne Alkohol stattfinden. Es kann für dich keine rechtlichen Konsequenzen haben, dein Lehrer darf das aber keinenfalls erlauben. Ein Ausschluss von der Fahrt ist natürlich möglich.

Kommentar von Kickflip99 ,

Abschlussfahrt ohne Alkohol? Wo gibt es das denn?

Kommentar von SmartTim98 ,

Wer sagt denn, dass es sowas gibt? Der Lehrer macht sich nur dienstrechtlich schuldig, wenn er den Konsum von Alkohol billigt. Was die „Schüler“ in ihrer Freizeit machen, ist dann wieder etwas anderes.

Antwort
von Nemesis900, 26

Ja das kann verboten werden. In den Gesetzen steht das du es darfst, nicht das du ein recht darauf hast.

Antwort
von Stachelkaktus, 25

Ja, im Rahmen einer Schulfahrt darf das verboten werden. Das ist eine Schulveranstaltung.

Antwort
von Carlystern, 17

Ja die Lehrer haben in dieser Zeit Aufsichtspflicht und können dies daher verbieten.

Antwort
von Teddy42, 23

Wenn der Lehrer nein sagt dann heist das auch nein, und wenn du meinst du brauchst dich nicht daran zu halten, must du auch die Konsequenzen daraus akzeptieren.

Antwort
von claptrap86, 36

Ja, weil es ein Schulausflug ist.

Antwort
von Simonderbabo, 33

Wenn es eine schulische Veranstaltung ist, ja, außerhalb der Schulzeit nicht.

Antwort
von girlfrommunich, 22

Ja dürfen sie schon (soweit ich weiß) weil das ja dann offiziell Schulzeit ist und in der Schule apielst du ja auch nicht Bierpong haha . Aber mal ehrlich... Solange du nicht vollkommen besoffen vor ihnen bist fällt es doch eh nicht auf.

Antwort
von chrisi565, 26

Er hat für dich die Aufsichtspflicht und kann dir das sehr wohl verbieten

Antwort
von jimpo, 5

 Es soll doch eine Klassenabschlußfahrt werden und keine Klassensauffahrt werden.   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten