Frage von bananeoderbiene, 28

Können mich meine Eltern wegschicken während sie im Urlaub sind?

Meine Mutter schickt mich immer zu meinem Vater während sie im Urlaub sind obwohl ich fest bei ihr und ihrem Freund wohne. Ich habe aber eine Hundeallergie und Asthma und kriege bei meinem Vater sehr schwer Luft. Meine Frage ist nun ob es rechtlich in Ordnung ist, mich aus meinem Zuhause wegzuschicken und mir den Schlüssel abzunehmen und mich gegen meinen Willen zu meinem Vater zu schicken (ich bin 17 Jahre alt)?

Antwort
von Kirschkerze, 10

Ja ist es, deine Mutter hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Rein rechtlich gesehen. Aber hast du sie mal darauf angesprochen dass du dieses Problem hast und ob sie denkt dass das eine gute Idee ist?

Kommentar von bananeoderbiene ,

Ja, wir haben schon öfter darüber gesprochen, aber sie ist der Meinung, dass mein Vater in den 10 Tagen das Sorgerecht besitzt und sie nicht, was soviel bedeutet wie "Ich bin aus dem Schneider".

Kommentar von gnarr ,

beide eltern haben bei gsr das abr. das abr hat nichts damit zu tun, wo das kind seinen umgang hat. abr heißt nur das derjenige der abr hat, entscheidet wo kind gemeldet ist. mehr nicht.

Antwort
von beangato, 7

Ja, das können sie machen.

Aber ich finde es traurig, dass sie so gar kein Vertrauen zu Dir haben.

Du solltest mal in dem Sinn mit Deinen Eltern reden.

Ich war mit 16 Jahren 14 Tage allein zu Haus, weil ich da schon in der Lehre war. Und bei uns gabs noch nicht mal Internet und co., wir hatten nicht mal ein Telefon. Meine Eltern haben mir das einfach zugetraut.

Antwort
von gnarr, 5

ja das ist völlig in ordnung und rechtlich völlig richtig so. dein vater hat umgangsrecht und kümmert sich in der zeit der abwesenheit deiner mutter.

das selbe kann dir weiter passeiren wenn du 18 oder 20 bist. deine mutter muss nicht dulden,dass du allein in ihrer wohnung bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten