Können meine Eltern mir alles verbieten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich dürfen Deine Eltern eine ganze Menge, denn sie sind nun mal Deine gesetzlichen Erziehungsberechtigten. Wenn Du allerdings massiv geschlagen wirst - also nicht nur einen Klaps oder leichte Ohrfeige - dann kannst Du zum Jugendamt gehen und denen das erzählen, beim Rathaus Deiner Gemeinde sagt man Dir, wer da zuständig ist.

Normalerweise müsste das Jugendamt dann tätig werden und die Situation bei Dir zu Hause überprüfen, das Problem ist nur, dass Du dann im Zweifelsfall vielleicht von zu Hause wegkommst, z.B. in eine Pflegefamilie. Du musst Dir also gut überlegen, ob Du das auch wirklich willst, wobei das natürlich auch nicht gegen Deinen ausdrücklichen Willen geschehen würde, solange es eine andere Lösung gibt.

Wirklich wirkungsvoll verbieten kann Deinen Eltern niemand etwas, wie sollte man das denn auch überprüfen, was bei Dir zu Hause läuft, es ist ja niemand dabei.

Es wäre trotzdem gut, wenn mal jemand mit Deinen Elten reden könnte, denn so wie Du das beschreibst, läuft da vieles ziemlich falsch. Beim Jugendamt gibt es Familientherapeuten, die sich einschalten können und Gespräche mit Deinen Eltern führen. 

Was Du auch machen könntest ist, Dich einem Lehrer in der Schule anzuvertrauen und ihn bitten, einen Kontakt zum Jugendamt herzustellen und Dir einen Rat zu geben. Trau Dich da ruhig mal, denn so wie jetzt, sollte es auf keinen Fall weitergehen und es ist sehr sehr wichtig, dass Du den Mut hast, mit anderen darüber zu reden, damit Du nicht allein damit bleibst, vielleicht auch mal mit Eltern von Deinen Schulkameraden, die Du gut kennst. Je mehr Menschen Du ins Boot holst, desto mehr steigen die Chancen, dass sich etwas ändert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, schlagen dürfen die dich AUF GAR KEINEM FALL! Der Rest klingt nach überbesorgten Eltern, da kann man gegenan gehen. Aber die Handgreiflichkeiten sind ein absolutes No-Go und da solltet ihr beide auch gegen an gehen, indem ihr z.B. zum Jugendamt geht.

Seid euch dann aber bewusst dass es sein kann, dass ihr zu einer Pflegefamilie oder in ein Heim müsst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis auf das Schlagen dürfen sie das alles.

Du hast aber anscheinend Internet. Wende dich an das Jugendamt.

Gib bei Google den Namen der Stadt ein, in der du wohnst und das Wort Jugendamt. Du wirst eine Telefonnummer finden an die du dich wenden kannst oder du kannst per email mit denen in Kontakt treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uxoris
23.12.2015, 10:07

Internet, welches ich mir selbst freigeschaltet hab. Danke, ich werde mal eine E-Mail schreiben

0

So sind nicht mal meine Eltern o.O Ich würde zum Jugendamt gehen. Solange du nicht in der Nacht in die Stadt willst finde ich es okay. Schlagen dürfen sie dich nicht und wenn kannst ja kurz davor sagen (wenn du glaubst sie schlagen dich gleich) "Greif mich an und das Jugendamt weiß es!" So macht es eine Freundin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uxoris
23.12.2015, 10:03

Zum Jugendamt kann ich nicht gehen. Ich darf das Haus nicht verlassen.

Ich meine ja auch Nachmittags, nach der Schule ( ca. 13-14 Uhr )

Es ist meinen Eltern egal, weil sie wissen dass ich nicht zum Jugendamt gehen KANN

0

Schlagen dürfen euch euer Eltern nicht, das ist gesetzlich verboten. Da könnt ihr euch ans Jugendamt wenden.

Aber ehrlich: Ich glaube du übertreibst. Schließlich hast du zumindest Internet.

Aber auch so kannst du oder könnt ihr zum JUgendamt gehen und euch Rat holen. Ihr könnt das auch machen, ohne euren Namen zu sagen.

Zwar haben Eltern im großen und ganzen schon das recht euch vieles zu verbieten. Auf der andern Seite soll man seine Kinder aber auch zur Selbständigkeit erziehen. Auch das ist aufgabe der Eltern: Die Kinder lebenstüchtig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uxoris
23.12.2015, 10:01

1. Es ist meinen Eltern egal ob es verboten ist. Die meinen, so wurden sie auch erzogen etc. 

2. Ich übertreibe keinesfalls, das Internet habe ich mir selbst freigeschaltet. Wenn man nicht wirklich Hobbys hat, lernt man auch irgendwann wie man sich das Internet freischaltet um wenigstens IRGENDWIE mit anderen Menschen zu kommunizieren.

3. Wie soll ich zum Jugendamt gehen ?Ich darf das Haus nicht verlassen

0
Kommentar von astoorangi
23.12.2015, 10:11

Wenn du nicht zum Jugendamt gehen kannst, dann schreib denen doch ne Mail

1

Theoretisch dürfen sie alles verbieten aber ab dem Punkt wo sie dich schlagen geht dass zu weit .

Geh zum Jugendamt und Rede dort mit jemanden ob es okay ist oder nicht mit dem verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uxoris
23.12.2015, 09:59

Und wie soll ich zum Jugendamt kommen ? Ich darf das Haus nicht verlassen... ._.

0

Was möchtest Du wissen?