Frage von phuc234, 18

Können meine Eltern die Frau anzeigen?

Heute auf den nachhause weg war ne frau da mit einem hund und der hund hat mich gebissen die frau von den besitzer hat es gesehen aber nix gemacht und ist mit den hund weiter gegangen das hatte so wehgetan der Hund hatte 4 sekunden lang reingebissen und ich habe es meinen eltern erzählt sie sagten die können wir anzeigen ich bin 10 und geht das wirklich?

Antwort
von BlackRose10897, 16

Klar geht das, vorausgesetzt ihr wisst den Namen etc der Frau.

Warst Du beim Arzt damit, ein Hundebiss ist nicht ungefährlich. Außerdem wird  das ganze so auch ärztlich dokumentiert. Wichtig für die Anzeige und eventuelles Schmerzensgeld

Antwort
von grisu2101, 18

Würde zum Arzt wenn es blutet, wegen Tetanus... und der Besitzer muss das dann zahlen bzw. falls vorhanden die Haftpflicht für den Hund. Wenn nichts blutet, d.h. wenn Du nicht verletzt bist, dann Schwamm drüber, was solls....


Kommentar von phuc234 ,

ich sehe 2 zahnabdrücke und ich habe da zwei kleine blaue flecke

Kommentar von grisu2101 ,

Naja, wenn es also nicht geblutet hat, würde ich keinen Akt daraus machen. Ich würde den Leuten jedoch mal die Leviten lesen, denn wenn der Hund beisst, muss er einen Maulkorb tragen. Wenn sie das nicht einsehen würde ich mir das mit der Anzeige doch mal überlegen. Auch Ordnungsamt informieren hilft...

Kommentar von phuc234 ,

also brauch ich nicht zum arzt zu gehen?wenn es nicht geblutet hat

Kommentar von grisu2101 ,

Das kann ich von hier aus leider nicht beurteilen.... Was ich sagen will ist: Man muss nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt rennen oder eine Anzeige machen, aber eine Entschuldigung vom Hundehalter ist das MINDESTE. Ich habe selber 2 Hunde, die beissen zwar nicht, aber wenn so etwas passieren würde, dann wäre ich schon bemüht, das Ganze zu regeln, und würde mich nicht einfach so verp...., wie es diese Leute scheinbar getan haben.

Antwort
von Plattenspeeler, 11

Natürlich könnt ihr sie anzeigen, was daraus wird kann nur das Gericht  entscheiden. Wenn es aber eine Nachbarin sein sollte, solltet ihr überlegen ob sich der Streit lohnt.

Antwort
von keinname123r, 6

Klar geht das, ist aber nur dann zu beweisen wenn die wunde noch frisch ist/ möglicherweise der zahnabdruck getestet werden kann! Also rasch!

Antwort
von dergruenebaum, 18

Ja. Geht am besten erst in ein Krankenhaus und lass es Dir attestieren und dann geht ihr mit dem Attest und dem Foto (Die im Krankenhaus von der Wunde gemacht werden) zur Polizei. Kennt ihr die Frau ? Ansonsten ganz genau beschreiben.

Alles Gute! :)

Antwort
von steinpilzchen, 4

Könnt ihr solltet den biss aber vom arzt dokumentieren lassen wegen beweisen

Antwort
von JuliaPusteblume, 5

ja das geht. das ist körperverletzung. wenn deine eltern mitkommen kannst du die anzeigen

Antwort
von Linda2305, 7

Ja das geht wenn du einen Namen hast andernfalls geht höchsten eine Anzeige gegen Unbekannt

Antwort
von sylvie82, 11

natürlich können deine eltern die leute anzeigen. stellt sich die frage ob man an die rankommt

Kommentar von steinpilzchen ,

wird wahrscheinlich immer den selben weg gehen vielleicht können deine Eltern sie morgen mal fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten