können meine Eltern das verbieten?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Bis du 18 bist, dürfen sie das verbieten. Ich würde dir empfehlen, in Ruhe mit ihnen zu reden und ihnen zu erklären, dass das heutzutage nichts Unnormales mehr ist.

Als Kompromissvorschlag kannst du anbieten, dass dein Freund nicht mit dir in einem Bett schläft.

Mit 14 hat man eine gewisse Selbstbestimmung. Leider nützt einem das meistens wenig, da man diese gerichtlich einklagen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieKatzeMitHut
18.11.2015, 17:15

Wieso sollte sich etwas an dem Hausrecht der Eltern ändern, nur weil die Tochter 18 ist?

1

ja das können sie , wenn deine Eltern das nicht wollen kommt er nicht mal in eure Wohnung .......sie haben das Hausrecht und daran hast du dich zu halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es einfernehmlich ist können sie den 3.punkt nicht verbieten aber deine Eltern haben das Hausrecht und dürfen Entscheiden wer in ihre 4 wände darf und wer nicht.hält sich dein Freund unbefugt in der Wohnug auf können deine Eltern ihn sogar wegen hausfriedensbruch anzeigen soviel zu punkt 2 und zu punkt 1 sie können ihm nicht verbieten zu dir zu kommen solange ihr euch nicht auf euerm Grundstück oder eurer Wohnung trefft können deine eltern es auch nicht verbieten ist dein Freund aber bei euch zuhause haben deine eltern wieder das Hausrecht un d können ihm den zutritt verweigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:35

ok Danke viele denken wenn man in einem Bett schläft das da gleich mehr läuft aber man will ja auch mal kuscheln

0
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:35

vorallem wenn man sich selten sieht

0

Das Haus/Wohnung gehört deinen Eltern
Also darf sie entscheiden wer zu ihr oder zu dir kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:14

aber ich kann meine Eltern überzeugen oder

0

Ja, Du bist erst 16 und es ist die Wohnung deiner Eltern. Die können das verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht 18 bist, und bei ihnen lebst, können Sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis Du 18 bist dürfen die Dir fast alles verbieten.

Und wen sie in Ihre Wohnung reinlassen erst recht...

Nicht , dass ich Dir das nicht gönne...aber dürfen tun sie das.

Gilt für Deine aufgeführten 3 Punkte...

Vielleicht hilft da mal sachliches Reden , über die Angelegenheit.

VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil deine Eltern immer noch Erziehungsberechtigte sind und somit dein Vormund. Und ja, weil die Wohnung/das Haus ja deinen Eltern gehört bzw. von denen gemietet wird und somit sie das "Hausrecht" haben. Du darfst das alleine bestimmen wenn du 18 bist und eine eigenen Wohnung hast. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:26

hat sich eh erledigt er darf nicht

0

Ja , ja und ja !!!

Es ist das Haus deiner Eltern! SIE haben das Hausrecht und müssen GARKEINEN rein lassen! 

Und damit haben sich frage 2 und 3 eh erledigt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

drei mal ja.

1. Es ist ihr Haus/ihre Wohnung sie bestimmen wer da rein darf und wer nicht ->Hausrecht

2. ist im Prinzip das gleiche wie eins und sie dürfen auch bestimmen mit wem du wie lange Umgang hast ->Umgansrecht

3. siehe 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja zu allen 3 Fragen. Sie bestimmen, bis Du 18 bist. Sie können Dir natürlich nicht den Umgang mit Freunden verbieten, aber in Eurer Wohnung/Haus haben Deine Eltern das Sagen.....

Ihr habt noch knapp 6 Wochen Zeit. Als mein inzwischen 17-jähriger Sohn vor 2 Jahren mit seiner Nele näher zusammensein wollte, hat er für die Mutter seiner Liebsten für 1,99 Rosen aus dem Aldi und nen 3er Päckchen Mon Cheri besorgt und seinen Antrittsbesuch gemacht. Danach und nach einem Zwangsbesuch von beiden bei Pro Familia http://www.profamilia.de/?id=4 zum Thema Verhütung durften die beiden bei uns "übernachten".

Sonst bleibt nur die gute alte Nummer: "ich bin dann bei Laura und wir übernachten bei ihr und machen Mathe-Hausaufgaben"




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josefiene
18.11.2015, 17:26

Warum ein Zwangsbesuch bei Pro Familia ?

0

Jap
1) sind deine eltern
2) haben das haustecht als wer rein darf und nicht
3) sind die wirklich so das sie es verbieten ? Gibts nen grund dafür ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:14

na verbieten nich direkt nur wenn se ihn nich kennen sind sie skeptisch ob er es ernst meint und nich nur das eine will

0
Kommentar von Cooki3monster
18.11.2015, 17:57

Dann überzeug sie davon bzw die solln sich wenn er kommen darf mal mit ihm reden und kennenlernen usw

1

Ja, dürfen sie dir verbieten. Aber frag sie doch ersteinmal in einer ruhigen Situation und erklär deine Sicht. Vielleicht würden sie ihn auch erst generel einmal richtig kennenlernen, deshalb lieber früh als 2 tage vorher. Schieb das nicht vor dir her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ja, und ja.
Wie du sagst, du bist 16 (erst).
Wenn du keinen Zoff mit deinen Eltern willst, vergiss es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist das Haus deiner Eltern, natürlich dürfen sie jeden verbieten es zu betreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie dürfen dir das alles verbieten. Ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das können die. Die können ihm sogar Hausverbot erteilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:13

das wäre zu heftig

2
Kommentar von sunshine476
18.11.2015, 17:18

ja aber ich bin in einem Alter wo ich auch bisschen Privatsphäre haben will

0

Was möchtest Du wissen?