Frage von wendybendy, 80

Können meine Augen wegen mein Handy kaputt gehen?

Hi ich bin 12 und wollte fragen ob meine Augen kaputt gehen können wenn ich zu viel mein Handy benutze ich bin nämlich sehr süchtig nach meinen Handy und meine Eltern sagen immer das ich nicht immer am Handy sein soll weil dadurch meine Augen kaputt gehen können

Antwort
von MizzC, 34

Also, das mit den Augen ist jetzt nicht ganz so richtig, aber elektronische Geräte können deinem Gehirn auf längerer Zeit schaden, da diese gewisse Strahlen abgeben, die nicht gesund sind.

Außerdem führt eine Handy-Sucht dazu, dass du wichtige Dinge in deinem Alltag vernachlässigst, wie deine Mitmenschen, deine eigene Körperpflege, deine Hobbys usw.

Deshalb: Kenn dein Limit! Setze dir Grenzen! Versuch mal das Handy für eine gewisse Zeit auszuschalten.

Antwort
von Bluephoenix, 22

Früher hieß es "setz dich nicht so nah an den Fernseher, dadurch gehen deine Augen kaputt" Ist veraltet und nicht mehr aktuell...

Bei den Handys (Smartphones) ist es ähnlich... eigentlich braucht man sich keine großen Sorgen machen, jedoch kann es durchaus zu Sehbeeinträchtigungen kommen... So kann es auf Dauer dazu kommen, dass du Dinge, die weit entfernt sind, schlechter sehen kannst, als Dinge, die nah sind, weil deine Augen ja so "trainiert" werden.

Des weiteren solltest du dir auch viel mehr sorgen um deine Muskulatur machen, denn gerade Nacken und Rücken, wie auch Wirbelsäule leiden am meisten darunter! Wichtig ist, dass du oft die Position wechselst, auch mal den Arm entlastest und oder für genügend Licht sorgst.

Mach pausen und gönne deinen Augen auch mal Tageslicht.

Antwort
von dertotalking, 31

Erstmal glaub ich nein das ist sowas das sagen einem die Eltern das man 4Eckige Augen kriegt stimmt nicht jedoch solltest du probieren dein Handy weniger zu nutzten weil Das Handy Licht natürlich kein echtes Licht also Rausgehen und Sport machen Als Abwechslung nur als kleiner Tipp
Alles nur rum Erzählerei

Antwort
von Venge1998, 29

http://www.mobilegeeks.de/experten-warnen-schlechte-augen-durch-smartphones/

Ich denke schon, viele Menschen die in einem Büro vor einem PC arbeiten tragen nach einiger Zeit auch eine Brille. 

Antwort
von marZelo, 40

Ja, wenn du zu lange spielst bildet sich zuerst eine Kruste um deine Augäpfel. Später reißt er langsam auf und du wirst nur noch verschwommen sehen können. Kannst ja mal Googlen.

Antwort
von Shalidor, 14

Das sagen alle Eltern um die Kinder dazu zu bringen nicht so oft am Bildschirm zu hocken.

Antwort
von Superlamm, 17

Ja. Anleitung: nimm dein handy. Spiele ein spiel wo du eh verlierst. Haue dein handy aus frustration gegen den kopf. Wenn du dabei dein auge triffst ist es kaputt.

Viele grűße superlamm

Antwort
von Jojodidada2588, 26

Ja deine augen können sich verschlechtern in deiner sehkraft, da sie sich, wenn sie nur auf einen Punkt konzentrieren(Handy), sozusagen abschalten uns nichts tun. Und das ist schädlich aber nur minimal
Also keine Angst

Antwort
von Syrinxxxx, 20

Es kann schon sein, dass deine Augen dadurch Kaputt gehen können.

Aber das du Blind oder nur noch auf einen Auge sehen kannst ist Falsch.

Mit 12 War ich draußen und habe Pokemon karten Gesammelt...

Naja

Lg Syrinxxxx

Kommentar von testperson88888 ,

Tja warscheinlich wird er bald vater😒

Antwort
von Meiky125, 20

das ist eine lüge beweiß ich ich gucke IMMER auf dem pc und bei mir ist nichts (nur am rande mache das schon seit ich 8 bin und jetzt bin ich 15 und es ist nichts)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten