Frage von LinaRheinland90, 45

Können Männer Eifersüchtig sein ohne Gefühle ?

Ich habe vor einiger Zeit jemanden gedatet und wir hsrmonisierten einfach perfekt miteinander. Natürlich ging es unschön zu Ende und wir hatten knapp 2 Monate keinen Kontakt gehabt. Seitdem ist es wie damals. Wir telefonieren täglich, schreiben täglich. Heute haben wir uns zum ersten Mal nach drei Monaten getroffen und es war wie damals. Zum Schluss hatten wir ein ernsthaftes Gespräch und leider bin ich jetzt was verwirrt. Er meinte, er sei Eifersüchtig wenn ich bspw. Was mit Freunden/Bekannten was mache, weil er denkt, ich würde mit denen schlafen  (hätte aber KEINE Gefühle für mich) .Zudem hat er auch wenige Stunden vor diesem Gespräch einen Kommentar abgelassen "Und wie war es mit dem anderen Kerl", nachdem ich kurz mit mit jemanden gesprochen habe. Ich bin eine sehr direkte Person und habe ihn gefragt ob er eifersüchtig sei, erst verneinte er es und dann bejahte er es. Wenn er nichts für mich empfindet, warum ist er denn dann eifersüchtig? Aus meiner Sicht macht es 0 Sinn. Wenn ich jemanden gedatet habe (und man ging getrennte Wege weil keine Gefühle sich entwickelt haben) und dieser hatte ein paar Monate später was mit anderen, war es mir egal gewesen.

Antwort
von LinaRheinland90, 28

Nun kann man sagen ja wegen seinem Ego etc. aber sind solche Menschen meist nicht Dominant? Er ist mehr der ruhige Typ und kein Macho.

Ich glaube schon, wenn man eifersüchtig wird, dass tiefgründigere Gefühle im "Spiel" sind. Es ist doch die Frage, ob einem das überhaupt bewusst ist oder ob man diese Gefühle nicht einfach aus irgendwelchen anderen Gründen unterdrückt. 

Ich bin eine sehr stolze Person, aber trotzdem bin ich nicht eifersüchtig. Im Gegensatz, mit manchen Männern die ich einst gedatet habe bin ich mittlerweile sehr gut befreundet und freue mich, wenn diese jemanden neues kennenlernen.

Aber das komische ist, mir geht es bei ihm genauso. Ich bin sonst nie eifersüchtig, aber wenn er Unterwegs ist, werde ich schon eifersüchtig.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Dann frag nicht, wenn du von deiner Meinung nicht abweichen willst.

Antwort
von amy2107, 22

ja eigentlich sollte es einem egal sein, logisch betrachtet. das ist aber, grade bei männern, manchmal keine gefühlssache, sondern hat was mit dem ego zu tun. er hat zwar keine gefühle für dich und will dich eigentlich nicht, trotzdem würde er es toll finden, wenn du ihn willst. es würde sein ego pushen. wenn du dich jetzt mit anderen triffst und ihm mehr oder weniger zeigst, dass er dir egal ist, beweist du ihm, dass er für dich nix besonderes ist und auch nicht besser als andere. bei manchen menschen kratzt das halt am ego. mach dir nix draus, da muss er durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten