Können Liebestränke schwul machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich würde das gehen. Das hinge aber nicht davon ab, ob er schwul oder hetero oder sonstwas ist, sondern wie groß die Hemmschwelle ist. An sich sind Menschen für alle Geschlechter offen, man wird meistens nur gehemmt sich mit einem der beiden einzulassen. Das meint jedenfalls Freud dazu. Und ich find das plausibler als zu sagen, wir werden irgendwie entweder homo oder hetero geboren und das ist dann die sexuelle Ausrichtung fürs Leben^^. Naja, aber wenn man Ekelgefühle oder Abgestoßenheit fühlt kann das dem Liebesgefühl halt im Weg stehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Stimulantien können das sexuelle Verlangen steigern jedoch nicht die sexuelle Orientierung ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ja mal ausprobieren, musst nur nen Shop im netz suchen der Aphrodisiaken anbietet ;)

Von Koks kann man schwul werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4ttackEyebrows
23.01.2016, 20:32

Das ist ja gar nichts, von Snickers kann man ein Mann werden xD

0

So ein Quatsch, jetzt mal im Ernst ^^

Lies mal Harry Potter "Der Halbblutprinz" Man kann keine Liebe erzeugen sondern die Tränke sorgen dafür das man süchtig nach einer Person ist ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4ttackEyebrows
23.01.2016, 20:07

Ist etwas her, dass ich es gelesen hab ._. Können Liebestränke dafür sorgen, dass z.B. ein heterosexueller Mann dann eben süchtig nach einer männlichen Person ist?^^

LG

0

Was ist das für eine unlogische Frage... da es sowas nicht gibt wie soll man das beantworten? Die Menschheit von heute nutzt das Gehirn wohl garnicht mehr xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4ttackEyebrows
23.01.2016, 20:18

Was glaubst du? Wie haben die antiken Philosophen wohl gearbeitet? Sie haben Fragen gestellt, die die meisten anderen für unsinnig gehalten hätten. Sicher, Liebestränke sind nicht real. Gedanken machen wir uns darüber trotzdem, einfach als Gedankenexperiment.

0