Können Kosten entstehen, wenn man viele kostenlose Spieleapps runterlädt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na so lange es kostenlose Spiele sind und du auch ingame nichts kaufst, dann kostet das natürlich auch nichts (abgesehen vom Traffic halt, aber das ist ja immer so und hat nichts mit den Spielen selbst zu tun).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du keine ingame käufe betätigst kann da eigentlich nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myroshiman
23.08.2016, 20:57

Also, Kosten entstehen nur, wenn ich keine Spiele kaufe oder Gegenstände im Spiel kaufe?

0

Auch viele Male kostenlos bleibt kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei kostenlosen Apps verbrauchst du nur Datenvolumen. Zusätzliche Kosten entstehen dir nicht, egal wie viele Spiele du herunterlädst.

Kosten entstehen nur, wenn du zum Beispiel in einem Game kostenpflichtige Pakete kaufst. Doch dann wirst du darüber informiert, ohne dein Wissen wird bei seriösen Anbietern nicht verrechnet oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?