Frage von UiOi14, 58

Können Koffeintabletten statt Alkohol beim Feiern etwas verbessern?

Ich will keinen Alkohol mehr trinken beim Feiern. Jetzt war ich einmal ohne fort und mir war extrem langweilig, nicht zu vergleichen mit dem tollen Erlebnis angetrunken zu sein.

Können Koffeintabletten ein Ersatz sein ? Ich weiß dann bin ich wacher aber habe ich dann auch eine geringere Hemmschwelle? Und bin ich geselliger?

Antwort
von Speartful, 32

Ich benutz öfters mal koffeintabletten um durchzumachen, da ich nicht auf synthetische Drogen stehe (und auch Respekt vor den Schäden hab). Ich muss aber sagen es ist bei mir nicht anders als würde ich 2-3 Tassen Kaffee trinken. Du fühlst dich nicht müde, aber auch nicht irgendwie berauscht. Eben einfach nur als hättest du anständig geschlafen! Aber wenn die Wirkung nachlässt werde ich davon extrem müde, also bringen es die Dinger auch nur ein paar Stunden

Antwort
von Tammy237, 45

Du wirst wahrscheinlich viel mehr reden und total hibbelig sein,ich denke man könnte diese Koffein Tabletten auch mit Speed in der Wirkung vergleichen,die Schäden sind jedoch im Nachhinein geringer:D

Kommentar von seife23 ,

Naja, Koffein = leicht stimuliert, Herzrasen und unangenehm hibbelig / Amphetamin = Euphorie, stark stimuliert, total wach, konzentriert und herabgesetztes Schmerzempfinden ^^

Wenn Speed das Koks des Armen Mannes ist, ist Koffein das Koks von....keine Ahnung wer so wenig Geld hat

Man kann das halt nicht wirklich vergleichen, weil gutes Amphetamin gefühlt 100x geiler wirkt. Das einzige was Koffein und Amphetamin wirklich gemeinsam haben ist, dass beides letztlich in der selben Paste landet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community